missbrauch, Selbstmord gedanken was tun?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r CellxVb,

Deine Situation klingt besorgniserregend. Aber auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Herzliche Grüße

Eva vom gutefrage.net-Support

7 Antworten

Du solltest den Mißbrauch aufarbeiten und dir therapeutische Hilfe suchen. Das zieht dich ansonsten immer weiter runter und macht dein Leben kaputt.

Außerdem gehört dein Cousin angezeigt. Wie alt bist du denn? Du scheinst nicht mehr ganz jung zu sein? Du kannst auch selber zur Polizei gehen. Besser wäre es aber wenn du Unterstützung hättest. Patentante zB oder ein Vertrauenslehrer?

Hier gibts Hilfe und Info:

https://www.hilfeportal-missbrauch.de/startseite.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm dir auf jeden Fall psychische Hilfe bevor du seelisch noch kaputt gehst. Kannst du mit deinen Eltern darüber reden? Gegen deinem Cousin musst du irgendwie vorgehen. Kannst du mit deiner tante oder deinem onkel darüber reden was deren sohn mit dir angestellt hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo bitte behalte ruhe und rede mit deiner familie oma opa usw. darüber und töte dich nicht es ist zwar doof aber  dein freund hat dich dann bestimmt auch nicht richtig geliebt und sonst informiere das jugendamt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine Eltern dir nicht helfen, geh zum jugendamt, die vermitteln dich zu einem Therapeut. Denke jetzt nicht du bist verrückt, das denken dann ja die meisten, wenn man das jmd so empfehlt. Aber glaube mir, du musst mit jemanden darüber reden. und ein Therapeut wird dir helfen :* Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CellxVb
29.05.2016, 22:28

ich war schonmal beim jugendamt und wurde komplett wieder heim geschickt ohne nix

0
Kommentar von NEUGIER1998
29.05.2016, 22:29

Erzähle den Jugendamt alles, so kannst du nicht weiterleben. Auch wenn deine Mutter dir ein schlechtes Gewissen macht, denke an dich, nur an dich, dass ist erstmal für dich das wichtigste, sodass du aus deiner Situation rauskommst. DU musst deinen Eltern gar nichts erzählen. Die vom Jugendamt werden dich in solchen fällen mit offenen Armen aufnehmen und dich unterstützen.

0

Wenn du ein familienmitglied hast dem du vertraust dann geh zu ihm/ihr und sag ihm/ihr alles. Dann geh zum therapeuten da ist nix schlimmes dran, echt!!!!! Viel glück und alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unbedingt psychologische hilfe holen. Daran ist nichts schlimm. Aber unbedingt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CellxVb
29.05.2016, 22:26

ich trau mich meinen eltern nicht zu sagen das ich zu einem Psychologen will da meine mutter immer davon redet das ich sie verletze egal wie.. und meine eltern haben mich bis zu meinem 15ten lebensjahr geschlagen

0

Erstmal Mord ist KEINE Lösung! Suche dir Rat bei Freunden. Wichtig ist es das du dir Hilfe suchst. Wende dich mal an die Nummer von NummerGegenKummer. Google sie mal und ruf sie an. (Kann leider nichts verlinken)

Hoffe dir gehts dann wieder besser! 

Lg Veronika

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CellxVb
29.05.2016, 22:27

ich habe schon oft mit jemanden drüber gerdet halt mit meiner besten und es hilft mir bis heute nicht..

0

Was möchtest Du wissen?