Miss ich mich bei der J1 ausziehen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das ist eine Standard Untersuchung wie Herz abhorchen, Blutdruck messen, Gewicht, Körpergröße. Wichtig ist denn Impfausweis mitnehmen. Es könnte sein, dass eine Impfung aufgefrischt werden muss. Das wichtigste ist dem Arzt wahrheitsgemäß zu antworten wenn er fragt ob Du rauchst, Alkohol trinkst usw. Urin Probe wird genommen also ganz normale Untersuchung. Außerdem muss man nicht immer alles glauben was andere sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst doch nicht komplett ausziehen, höchstens der Oberkörper wird entkleidet, damit der Arzt deine Herz und Lungengeräuche mit dem Stehtoskop abhören kann. Ansonsten sind es eigentlich Standartdinge wie Blutdruckmessung, wiegen, Größe messen, Anamnesegespräch (der Arzt stellt dir Fragen) und einige Bewegungsübungen, die Reflexe mit dem Reflexhammer überprüfen gehört meines Wissen auch noch dazu. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von therealfaggot
29.03.2016, 19:40

Also hast du die untersuchung nicht gemacht?

1

Ich habe da viele Versionen von gehört, der eine Arzt führt die Untersuchung im Detail aus, der anderen nicht.

Bei meiner J1 Untersuchung, hat der Arzt normale Untersuchungen durchgeführt, also gewogen, gemessen, Gangart beurteilt und mit mir gesprochen, aber ich musste mich auch komplett ausziehen, aber angefasst hat dieser nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von therealfaggot
30.03.2016, 01:24

Und du bist männlich oder?

0

Diese aussage ist blödsin den der Einziegste Arzt der das macht sitzt bei der Buindewehr und sagt auch nur bitte husten das warst dan auch schon ansonsten würde so eine untersuchung nur bei einem facharzt gemacht nicht bei einer jzgenduntersuchung wo nur die 0815 untersuchungen wie abhören pusten ,usw geamacht wird und gewogen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Arzt wird mit Sicherheit nicht deinen Hodensack "durchkneten".

Zur J1 gehört auch die Einschätzung der Pubertätsentwicklung. Manche Ärzte bitten dich, kurz mal die Unterhose runterzuziehen, dann werfen sie einen Blick (nur einen Blick!) auf deine Genitalien. Manche fragen nur "Hast du schon Schamhaare?" und gucken gar nicht nach.

Hier ist ein Video zur J1 http://www.kbv.de/html/6512.php

Das ist ein Super-Service für deine Gesundheit, das ist auf jeden Fall zu empfehlen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DURCHKNETEN wird er da sicherlich nichts, da brauchst du keine Angst zu haben. Es kann aber schon möglich sein, dass du dich ausziehen musst. Letzlich denke ich aber, dass das von Arzt zu Arzt unterschiedlich ist und davon abhängig ist, ob du Beschwerden hast oder nicht. Aber dir werden da keine Schmerzen zugefügt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein nur das was du möchtest eird gemacht. Diese besteht aber hauptsächlich aus einem Gespräch und ist völlig freiwillig. Auch weil in wenigen Jahren dann schon wieder die Jugendarbeitsschutzuntersuchung vor einer Ausbildung fällig wird. Ich habe keine Jugend Untersuchung und hat auch nicht geschadet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst muss mal gesagt werden dass solche Untersuchungen nur zur Kontrolle sind und meistens nur wegen Überfürsorge gemacht werden-dh du musst da nicht hin -es sei denn dir tut was weh oder dich stört was

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von therealfaggot
29.03.2016, 19:37

Meine Eltern wollten das

0

Nein, das stimmt nicht ... ist Quatsch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von therealfaggot
29.03.2016, 19:30

Also muss ich mich nicht ausziehen?

0

Was möchtest Du wissen?