Muss ich eine Nachprüfung machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist das Deine einzige 5 auf dem Zeugnis? Es kann sein, dass Du die 5 nur unter der Bedingung bekommen hast, dass Du eine nachprüfung antrittst und bestehst.

Solltest Du noch eine weitere 5 haben, so musst Du eine der beiden ohnehin ausgleichen und nur mit einer 3 kann man das nicht, auch hier wäre es sehr kulant von der Schule Dir eine Nachprüfung zu gewähren.

Warum sollte sich die Schulleitung da irren?

Man bekommt ja nicth einfach eine bessere Note, nur weil die Mutter da antanzt:)

Du Schule kann dir einen Notenausgleich gewähren, aber sie muss es nicht.
Sie können also die Nachprüfung verlangen.

Ich gehe mal davon aus, dass du noch eine weitere 5 hadt, donst müsstest du ja gar nichts ausgleichen. In diesem Fall kann die Schulleitung eine Nachprüfung verlangen, da die Ausgleichregelung nicht automatisch angewendet werden muss.

Oder die Schulleitung macht die Notenänderung von der 6 auf eine 5 von der Nachprüfung abhängig.

Ich wundere mich nämlich, dass dieser Widerspruch so einfach Erfolg hatte. Das kommt nämlich so gut wie nie vor!

Was möchtest Du wissen?