Misratenes Piercing mit Entzündung - sollte man ins Krankenhaus?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Als erstes sollte man mit einem Piercingproblem immer zu einem FACHMANN, also einem PIERCER gehen. Wenn der, von dem es gestochen wurde, nicht gut war (die Formulierung 'missraten' lässt sowas ja vermuten...), dann sollte man zu einem anderen Piercer gehen. Aber der erste Weg sollte sicher nicht zum Arzt geschweige denn zum Krankenhaus führen. Arzt und Krankenhaus müssen ja auch noch selbst bezahlt werden und oft bezahlt man dann für untaugliche Hilfe auch noch zuviel Geld.

Den Schmuck einfach nur erstzlos zu entfernen ist jedenfalls keine sinnvolle Maßnahme, dann kann sich eine Entzündung einkapseln und dadurch erst richtig schlimm werden!!!

zum Arzt.. ins Krankenhaus.. :rolleyes: Also ich würde als allererstes bei einem Piercing zum Piercer gehen - denn der hat ne Ahnung davon, was er macht. Wieviele "Piercing-Patienten" wird ein Arzt wohl haben? Das wird sich auf eine verscwindend geringe Zahl belaufen. Ein Piercer hingegen hat tagtäglich mit Piercings zu tun und kann mit Sicherheit auch besser einschätzen, was das beste wäre. Wenn der Piercer nicht weiter wissen sollte, kann der Dich immernoch zum Arzt schicken. Also das ist meine Meinung :)

Auf jeden Fall zum Arzt! Der wird Dir sagen ob er es so behandeln kann oder ob Du wirklich ins Krankenhaus musst.

sowas wird nicht über das krankenhaus gemacht... da reicht der besuch eines hautarztes....

als erstes gilt das entfernen des piercings, danach eine behandlung gegen die eiterung....

wenn es ab und zu zuwächst muss man es mit einer keimfreien nadel aufstechen und abfließen lassen.... desinfektionsmittel gibts in der apotheke

ein Hautarzt ist nicht per se qualifiziert ein Piercing auch nur zu beurteilen - ergo erstmal zu einem guten Piercer gehen! Selbst drin rumzustochern ist überhaupt nicht sinnvoll - sowas kann zu besonders extremen Entzündungen führen!!!

0

geh zum artzt der wird den piercing vieleicht rausnehemen

und das rausnehmen ist falsch!

0

Krankenhaus ist überflüssig, ein Besuch beim Arzt reicht.

also ich denk du solltest erstmal zum arzt oder auch ins krankenhaus. aber ich denke nicht da du lange das bleiben musst.

aber geh auf jeden fall wohin .

lg(:

Es reicht sicher, wenn Du zu Deinem Hausarzt gehst.

Wow, so viele Infos. Was soll ich damit nur anfangen? schreib nochmal deutlicher was du von uns wissen willst und du bekommst ne ordentliche antwort

Was möchtest Du wissen?