Mischpult Yamaha Mg 10/2

...komplette Frage anzeigen Diese Stecker habe ich verwendet - (Musik, DJ, Yamaha)

1 Antwort

Du musst entweder die mit 7/8 oder 9/10 beschrifteten buchsen nehmen, das sind die Eingänge zu den Kanälen 7/8 und 9/10 (wer hätte das gedacht ;) ) Dann musst du den zugehörigen weißen Regler aufdrehen (Channelfader), zum Schluss noch den Roten, welcher mit "Stereo" beschriftet ist, ganz unten rechts (Masterfader). Die Potis "High" und "Low" dienen der Klangregelung, kannst du erstmal in der Mittelstellung stehen lassen. "AUX" benötigst du für das Anschließen von Musik ersteinmal garnicht. "BAL" = Balance, also die verschiebung des Signales im Stereobild

Die Grünen Balken (weiß nicht wie den sonst heißen), leuchten die auch schon wenn ich nur die musik am Mischpult habe und das Mischpult erst noch an nem Versärker anschließen muss oder erst wenn es am verstärker angeschlossen ist. Denn bis jetzt ruht alles... Hoffe auf weitere Hilfe,

PS: danke bis dahin wird ich das mal auprobieren

0
@Ripfen

Ja, die sollten auch dann schon Leuchten. Ist übrigens das Level Meter. Kann unter umständen sein, dass du einfach mal alles voll aufdrehen musst. Ansonsten nimm einfach mal Kopfhörer und steck die in die "Phones" Buchse, dann vorsichtig den Regler "Monitor/Phones hochdrehen, sollte, wenn du alles richtig gemacht hast, bereits was zu hören sein.

0
@gegenpol

Ah ich habs jetzt zum laufen gebracht deiner Hilfe! Aber das Level Meter zeigt immernoch nichts an, ist das kaputt? Ich hab jetzt die Stecker reingesteckt und wenn ich die High , Mid und Low regler verstelle verändert sich das auch hörbar. Meine Frage nun: Letztens auf einer Party hatte jemand immer einen Soundtrack am laufen, glaube das war immer das gleiche, dann hat er mit seinen Reglern einen Höhepunkt angespielt und ist dann wieder voll runter. Das hat sich ganz cool angehört. Was ist das für ein Soundtrack, ist das Extra fürs Mischpult, weil es sich nicht sonderlich wie ein abgespielter Soundtrack angehört hat sonder eher wie ein kleiner Track den er mit seinen Reglern kreativ verändern konnte?

danke

0
@Ripfen

Könnten Kaputt sein, es könnte aber auch sein, das der Pegel einfach zu niedrig ist, oder das die Anschlüsse einfach nicht im Levelmeter mit beachtet werden.

Auf der Party wars vermutlich ein DJ Mischpult mit eingebauten Effekten, das ist mit deinem Mischpult nicht möglich.

0
@gegenpol

Ok danke dir für die ganze Hilfe Bin jetzt trotzdem happy :D

0
@Ripfen

bei besseren Mischpulten muß man die LED Kette mittels PFL Schalter aktivieren, nennt sich Pre Fade Listen. RTFM ?

0
@sr710815

Richtig. Aber das ist a) kein besseres Mischpult und besitzt b) keinen PFL Schalter.

0

Was möchtest Du wissen?