Mischpult, Mikrofon & Verstärker...

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nur Line-Eingänge ? oder auch einen Eingang mit Vorverstärker für Instrumente z.B. Dann würde dir ein Adapter reichen. Umtauschen , oder du kaufst einen kleinen Mikrofon-Vorverstärker und schließt den an. Wegen der Regelbarkeit empfehle ich dir keinen Verstärker mit Mirkoeingang. (Kenn ich auch nicht) Eventuell einen Powermixer ? Da hättest du alles zusammen. Umtausch erscheint mir die praktikabelste Lösung, Gegen sowas z.B. auch nicht göttlich aber so viel Geld, so viel Musik http://www.thomann.de/de/behringer_xenyx_502.htm

Raidex 10.03.2014, 17:28

also ich habe mir den besorgt: http://www.amazon.de/Hercules-4780730-DJ-inklusive-DJ-Software/dp/B0087DTP9O/ref=sr_1_1?s=musical-instruments&ie=UTF8&qid=1394468473&sr=1-1&keywords=mischpult+hercules

reicht diesen behringer zusatzstück damit ich ein mikrofon dazu tun kann?

d.h. mischpult, zusatzteil (behringer....) & verstärker umtauschen beste idee.... aber muss die schoose wieder verschicken -.- xD

0
EntertainerNRW 10.03.2014, 18:14
@Raidex

Sind nicht göttlich aber sicher ok. Hast du einen passenden Anschluss an diesem Mixer ? ich kann keinen sehen ??? In den Kundenbewertungen wird übrigends der fehlende Mikroeingang schon bemängelt :-)

0
Raidex 12.03.2014, 06:53
@EntertainerNRW

ne an den mixer hat er kein mic eingang. das hat mich irritiert wo ichs gesehen habe und zwar den "speaker" eingang. leider etwas gepennt. dachte dies wäre der mic eingang. leider nein.

würde es auch mit eine andere dj software funktionieren der auch ein mic modus hat und den mic im laptop stecken oder andere alternativen durch den lappy?

0
EntertainerNRW 12.03.2014, 19:57
@Raidex

Geh mal auf die Herstellerseite. Möglicherweise findest du da etwas. ich kenne mich da nicht aus. Trete ausschließlich live auf.

0
Raidex 14.03.2014, 07:27
@EntertainerNRW

ich habe das thema auch den kundenservice gestellt. dabei kam das raus:

Bezüglich DJControl Instinct. Danke dass Sie uns hinsichtlich Ihres Anliegens kontaktiert haben.

Ihre Konsole hat vier Ausgangskanäle, zwei für die Master und zwei für die Monitor Funktion. Falls Sie eine andere Soundkarte haben die wenigstens diese vier Kanäle hat und auch einen Mikrofon Eingang hat könnten Sie diese benützen.

Sie brauchen aber auch eine Software die die Mikrofon-Funktion haben muss. Deshalb bitten wir Sie den technischen Support der Software die Sie benützen zu kontaktieren und um diesbezüglich genauere Informationen zu erhalten.

Bitte zögern Sie nicht uns auch hinsichtlich anderen Angelegenheiten anzuschreiben.

0

Jap. Du brauchst einen Preamp mit XLR eingang und Klinke Ausgang. Wenn Du Kondensatormikros verwenden möchstest, außerdem noch Phantomspeisung

Raidex 15.03.2014, 08:16

und phantomspeisung:

http://www.amazon.de/Behringer-502-XENYX-Mischpult/dp/B000J5UEGQ/ref=sr_1_19?ie=UTF8&qid=1394867035&sr=8-19&keywords=phantomspeisung

reicht einer davon?

und ja möchte halt son "kondensatormikrofon" benutzen. also son normalen halt. nicht unbedingt ein headset mikro xD

muss auch nicht alles unbedingt mega teuer sein. reicht das ich musik machen kann und halt zwischen durch paar ansagen machen kann. ganz normal bei laufender mucke etwas leiser machen, was sagen und dann wieder laute mucke. wie halt die richtigen dj's machen wenn die ein auf cool tun und wörter während die mucke läuft rausschießen xD ist eigentlich alles nur eine hobby sache und ein gefallen was ich eine freundin machen will wenn die heiratet. stimmung machen und nicht mucke laufen lassen eine million stunden und gut is....

0
mo985 15.03.2014, 14:59
@Raidex

Also das Xenyx 502 hat zwar einen Mikrofoneingang, bietet aber keine Phantomspeißung :)

Das Xenyx Q802 schon, also kannst Du dort ein Kondensatormikro anschließen und es funktioniert.

Preamp und Mikrofoneingang haben sie beide. Jedes Mischpult, das einen Mikrofoneingang hat, hat auch einen Preamp, da das Mikrofonsignal sonst unbrauchbar wäre :)

Übrigens: Die USB Version brauchst Du nur, wenn Du die Musik über USB einspielen möchtest; wenn es Dir genügt, den PC ganz normal via Miniklinke an den Line-In anzuschließen, kannst Du Dir auch für 54€ das ganz normale Behringer Q802 (ohne USB) kaufen :)

0
Raidex 18.03.2014, 06:35
@mo985

mir wird schwindellig :D aber im gegensatz zu andere foren bekomme ich hier vernünftige antworten. finde ich gut.

andere frage.... kann man eher nicht das mikrofon am lappy stecken und es von da aus benutzen? ich meine... ich muss ja daraus nicht singen, nur halt zwischendurch ansagen machen :D

1
mo985 18.03.2014, 15:36
@Raidex

Du kannst das Mischpult mit dem Laptop verbinden, aber ein Kondensatormikrofon allein nicht :)

0
Senfquatscher 18.03.2014, 22:48
@Raidex

Live ist so ein "kondensatormikrofon" Quatsch, weil es sehr stark zu Rückkopplungen neigt. Da besser ein Dynamisches 40€ Mikro

0
Raidex 19.03.2014, 15:08
@Senfquatscher

ja eher so live zb musik was leiser machen und was sagen und dann wieder halt weiter mit der lauten mucke

0
EntertainerNRW 19.03.2014, 19:28
@Raidex

Ja klar. du kannst unabhängig von diesem DJ-Controler ein Mikrofon einstecken. Du solltest ein dynamisches Mikro verwenden, dann brauchst du auch keinen Phantompower. Günstiges dynamisches Mikrofon, Stativ dazu, Adapter auf deine Soundkarte bzw gleich das richtige Kabel bestellen also XLR auf 3,5 Klinke http://www.thomann.de/de/samson_q7.htm

Test dazu (w) ww.thomann.de/de/cat_amazona~ncxes.html?artid=4810&ar=296769&sid=fbef73b8f90f55cab5464a80c6761a8c

1
Raidex 20.03.2014, 16:46
@EntertainerNRW

also kann ich ein mikrofon (dynamisches) mit laptop benutzen. ohne programm ohne nichts? oder hat son mikrofon schon eine installertion cd?

0
mo985 20.03.2014, 18:11
@Raidex

Nein, Du kannst dann nicht in das Mikrofon sprechen und das über Deine Anlage verstärken. Du kannst wenn Du ein Mikrofon am PC anschließt nur aufnehmen; für Live Übertragung/ Verstärkung brauchst Du ein Mischpult :)

0

Was möchtest Du wissen?