Mischpult, der den Soundmixer von Windows ersetzt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt einige Mixer, die als Ersatz für den in Windoof eingebauten Mixer dienen, zB wird bei Realtek Karten die Mixer Software mitgeliefert. Sie tut aber an sich nichts anderes, als der in Windoof eingebaute Mixer.

Dann gibts zB noch das hier: http://www.chip.de/downloads/AudioMixer_49155365.html

Es gibt einiges an externen Interfaces, die auch teilweise mit Mixern kommen - es hängt alles in allem davon ab, was genau Du brauchst (also das, was am besten für Deine Arbeitsweise geeignet ist). Dazu guckst Du unter www.thomann.de (Audiointerfaces)

Für ein bequemes Wechseln und Mixen kann ich Linux empfehlen. Dafür gibt es jede Menge freie Software, DAWs, etc. - die Oberfläche ist mehr als unterstützend für solche Vorgänge.

Soweit ich weiss, ist das in der Form nicht möglich. 

Warum muss dort Windoof im Titel stehen? Diese Software heißt Windows und wenn sie dir nicht passt, such dir eine bessere Alternative. Gibt es nicht? Dann ist Windows wohl doch nicht so doof...

LG Andi

kakapipihose 05.07.2017, 16:55

Es ist ein ziemlich weit verbreitetes Wortspiel. Ich bin ein unheimlicher Win Anhänger, also kein Grund sauer zu werden ^^

1
01AndiPlayz 05.07.2017, 16:58
@kakapipihose

Bin ich nicht. ^^

Aber eben die Tatsache, dass dieses Wortspiel weit verbreitet ist, geht einem Windows Fanboy (!Nicht für Server!) wie mir irgendwie auf den Sack :D

LG Andi


0

Was möchtest Du wissen?