Mirillis Action Qualität broken?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mirillis Action, Bandicam, Farps, Shadowplay...
Alles das sind Aufnahmeprogramme die nicht zu empfehlen sind. 

Denn: Die Aufnahmeprogramm nehmen in einer schlechten Bildqualität auf, sprich: Lossy. Lossy Aufnehmen bedeutet soviel wie unterste Schublade an Bildqualität.

(Und das sage ich jetzt nicht nur, weil dir Bildqualität von deinem Video sehr schlecht ist!)

Bei Mirrilis Action ist zum Beispiel der große Nachteil: Es wurde sehr schlecht programmiert. 

Lossless aufnehmen bedeutet soviel wie oberste Schublade an Bildqualität. Hier wäre zum Beispiel Dxtroy oder MSI Afterburner empfehlenswert. Lossless Codec: UTVideo und MagicYUV.

Der Unterschied bei Lossless und Lossy:

Lossy = 4:2:0 / Farbmatrix = TV.601 - Schlechte Qualität
Lossless = 4:4:4 (RGB) und 4:2:2 (YUY2) / Farbmatrix = TV.709 - Sehr gute Qualität

Wenn du in Lossy aufnimmst, verliert das Video an Qualität. Zum Beispiel gehen viele Farben und viel Schärfe verloren.

Lossless ist genau das gegenteil, die beste Bildqualität die es gibt. Nachteil: Die Dateien können schon mal bei einer Stund Aufnahmesession um die 100 GB groß werden, da halt nichts verloren geht.

LG  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?