mir wurde zur untersuchung des kopfes ein kontrastmittel gespritzt.ist es ratsam alkohol zu trinken

5 Antworten

Das hängt davon ab, wie Du Dich zurzeit fühlst. Vielleicht spielt ja auch die Krankheit eine Rolle, deretwegen Du untersucht wurdest. Grundsätzlich kannst Du natürlich Alkohol trinken. Größere Mengen sind auch ohne Kontrastmittel schädlich.

Was für eine frage, dein Körper hat genug zu tun mit dem Mittel fertig werden da muss nicht noch Öl aufs Feuer kippen. Noch nie Leute gesehen die allergisch auf das Mittel waren ?dann kann´s froh sein

welche Art der Untersuchung? MRT, CT, welches Kontrastmittel?

Aber mal ganz unabhängig davon, wenn ich mir unsicher bin dann lass ich es! Vor allem weil Alkohol jetzt was ist was man nciht jeden Tag haben muss - um ehrlich zu sein muss man es gar nicht haben...

Was möchtest Du wissen?