Mir wurde eben ein zahngezogen und es blutet seit 30min ist es normal nach dem zähne ziehe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nach einer Extraktion ist es völlig normal, wenn die Wunde noch eine Weile blutet. 
Sollte die Wunde jedoch stak bluten, dann rolle ein sauberes Stofftaschentuch zusammen und beiße fest ca. 1/2 Std. darauf. Danach sollte die Blutung gestillt sein. 

Heute keinen Kaffee, Tee, Cola und Zigaretten und nicht den Mund ausspülen, das könnte alles zu Nachblutungen führen. Gute Besserung. 

Nachbluten gibt es. Ist in der Regel nicht problematisch. Mach' Dir aus Tempotaschentüchern einen Tupfer und beiss' 1-2 Stunden drauf( nicht so fest, dass Du verkrampfst), nicht spülen!

Zahnwurzeln können etwa 2 cm lang werden (kommt auf den Zahn an) und können teilweise einen Durchmesser am Hals von um die einen Zentimeter haben. Jetzt stell dir vor, wie groß der Krater da sein kann. Zudem kann die Wunde nicht in Ruhe verschorfen, denn es kommt immer wieder Speichel dran und du bewegst ja auch den Mund. So kann es schon einige Zeit dauern, bis der Blutfluss nachlässt und aufhört.

kann ich dabei trozdem essen und trinken?

0
@SchreibVehler

Ja. Versuche aber auf der anderen Seite zu kauen und auch zunächst nichts scharfes, saures oder zu heißes zu essen. 

0

Was möchtest Du wissen?