Mir wird oft schwindelig, bin 13?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hatte in dem Alter (und hab immer noch) exakt das gleiche. Ich war deshalb beim Arzt und der meinte, dass das in meinem Alter wegen den extremen Wachstumsschüben als Jugendlicher völlig normal ist. Oft kann das noch durch Untergewicht verstärkt werden. 

Er hat mir empfohlen, ausreichend und regelmäßig Nahrung zu mir zu nehmen, vor allem an heißen Tagen nicht lange in der Sonne stehen und viel, viel trinken. 

Außerdem langsam aufstehen, tief ein und aus atmen und in der Haltung kurz bleiben, bis es besser wird ! ;) 

Ansonsten kann auch Sport helfen, den Kreislauf zu stärken und natürlich kleine Gymnastik-Bodenübungen für zwischendurch, wie zB Radfahren (Also auf den Rücken legen, die Beine in die Luft und mit diesen dir gleiche Bewegung wie beim Radfahren machen) =)

Mein letzter Tipp (auch von dem Arzt), der Mir persönlich sehr geholfen hat :

Immer kleine Traubenzuckerpäckchen (Dextro Energy) für unterwegs & viele Pausen machen, wenn dir wieder schwindlig wird !

Viel Glück ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du sicher dass du auch genug trinkst. Wenn ich längere Zeit bei dem warmen Wetter vorm PC Sitz, hab ich das auch. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crasygirls1188
28.08.2016, 01:34

Naja trinken und essen ist bei mir immer so ne sache. Am PC oder Handy bin ich aber eigentlich nie sonderlich lange 

0

Lass mal deinen Blutdruck und Blutwerte messen, um sicherzustellen, dass damit alles in Ordnung ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von antwortbittejup
28.08.2016, 01:34

Es ist sogar gut, dass er in der Kindheit niedrigen Blutdruck hat, da er, wenn er erwachsen ist, einen normalen Blutdruck hat.

0

Eventuell hast du auch Hypotonie - also einen zu niedrigen Blutdruck. Es gibt viele Menschen die chronisch einen zu niedrigen Blutdruck haben. Das ist nicht schädlich, hat aber die Symptome die du beschreibst.

Wie wäre es, wenn ihr mal beim Kinderarzt nachfragt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crasygirls1188
28.08.2016, 01:38

Ich denke dass mache ich auch. Danke 

0

Was möchtest Du wissen?