Mir wird nicht beigebracht was zu meinem Eigentlichen Ausbildungsberuf gehört.

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Brief ja, aber nicht anonym. Die IHK ist letztlich dafür zuständig, dass die Ausbildungsbetriebe ihren Aufgaben auch nachkommen. Ist in Deinem Fall ein bisschen spät so kurz vor der Prüfung, aber mach das auf jeden Fall. Du kannst ja erstmal anrufen und Dich erkundigen, wie Du vorgehen sollst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mikail27
05.07.2011, 19:35

Ich wollt den anonym schreiben da ich Angst habe das meine Chefs es mitkriegen, dass ich es war. Sonst hätte ich nen riesen Problem. Die könnten mich zwar nicht feuern aber sie würden mich dann richtig mies behandeln und voll anmauln aber richtig.

0
Kommentar von Mikail27
05.07.2011, 19:35

Ich wollt den anonym schreiben da ich Angst habe das meine Chefs es mitkriegen, dass ich es war. Sonst hätte ich nen riesen Problem. Die könnten mich zwar nicht feuern aber sie würden mich dann richtig mies behandeln und voll anmauln aber richtig.

0

Ich hätte schon vor langer Zeit einen Brief an die Handwerkskammer geschickt. Allerdings nicht anonym. Das bringt selten etwas.

Du kannst diesen Brief auch jetzt noch schreiben. Es wird dir aber nicht mehr viel bringen, da die Prüfung schon so bald ist.

Trotzdem alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?