Mir wird immer schwindelig (wegen Eisenmangel). Was soll ich essen?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

soll der Körper Eisen gut aufnehmen können braucht er unbedingt auch Vitamin C. Wäre sehr hilfreich also frisches Obst zu essen, ganz besonders sind da hilfreich Beeren ( johannisbeere, Brombeeren usw. ) Ich hatte das gleiche Problem vor 20 Jahre - mach dir keine Sorgen - dein Körper "kommt wieder auf die Beine" mit ein bisschen Unterstützung. Also - die Tipps die bis jetzt bekommen hast sind schon gut - nimm mein Tipp dazu und es wird dein Körper helfen d. Eisen von den Lebensmitteln aufzunehmen. lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grünes Gemüse, Amaranth, Quinoa, Fisch, regelmäßig in die Sonne, Säfte von Voelkel oder die Früchte, Sojaprodukte - bestenfalls selbst hergestellt

Ansonsten schaue mal bei was-ist-drin nach. Dort erfährst Du auch in welcher Form wir Amaranth und Quinoa kaufen können und wo.

Unter der Abfrage eisenhaltige lebensmittel hat mir mein Browser manche Seite angegeben Du findest dort nicht nur manche Liste sondern auch sehr interessante Informationen zum Thema. Da es sehr viel Sinn macht mehr als einen Link zu beachten setze ich hier keinen rein. Ich möchte nur feststellen: Der Mensch braucht in der Woche nur 200 g Fleisch. Da in Fleisch bedeutend mehr drin ist als nur Eisen macht es Sinn sich an Alternativen zu halten. Sonst streikt irgendwann an anderer Stelle der Körper. Deshalb habe ich Amaranth und Quinoa aufgeführt. Beide ermöglichen es Dir das Leben nicht sonderlich umzustellen. Halt täglich ein Müsli mit Amaranth, gerne nach Lust und Laune verfeinert, anstelle von irgendwelchen hochkalorischen Süßigkeiten Quinao-Popkorn und gut müsste sein gibt es eben auch hier und da mal Linsen kurz vor der Abblutung und während oder eine andere Hülsenfrucht oder ein entsprechendes Gemüse, einen entsprechenden Fisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WICHTIG!!

Wenn Dein Arzt Dir da nicht's zu gesagt hat geh hin und frage gezielt nach, vor allem ob es eine Ernährungsstörung, eine Hämolytische(Blut)störung oder eine Organische Störung bei Dir ist. Zu allen drei verschiedenen Störungen gibt es verschiedene Teste und Untersuchungsmöglichkeiten.Du bist mit 15 Jahren noch jung, geh mit einem Elternteil hin, es könnte sein, das für verschiedene Untersuchungen eine Unterschrift benötigt wird und außerdem wist Du dann auch mit Deinen Fragen unterstützt.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich sollte das Dein Arzt mit Dir besprechen.

Viel Fleisch/Wurst und Vitamin-C-haltige Früchte wären sicherlich gut für Dich. Aber eigentlich sollte insgesamt eine ausgewogene Ernährung reichen. Offenbar ist jedoch Dein derzeitiger Eisenbedarf höher.

Wenn die Einnahme der Tabletten nichts bewirkt, solltest Du mit dem Arzt noch mal drüber sprechen. Eventuell muß man auch mal Spritzen geben. Eisen aus Tabletten wird u.U. vom Körper nicht so gut aufgenommen. (Ich hatte dieses Problem in der Schwangerschaft.)

Es gibt jedoch keinen Grund, wegen des Eisenmangels Angst zu haben. Vielleicht könntest Du tatsächlich ohnmächtig werden - aber so schnell stirbt es sich nicht.

Dennoch ist der richtige Weg: ein (weiteres) Gespräch mit dem Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xMonsterEnergy
02.10.2011, 22:10

Aber da gibts noch ein Problem. Viel Fleisch schadet angeblich. Gilt das auch für mich ? Klingt vielleicht dumm aber ich muss diese Frage stellen.

0

Nur von einem leichten Eisenmangel bekommt man keinen Schwindel. Da muss der Eisenmangel schon eine Blutarmut hervorgerufen haben. Warum Dir schwindelig wird, kann nur der Arzt vor Ort entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://de.wikipedia.org/wiki/Eisenmangel#VermehrtesAngebotvon_Eisen

Zuersteinmal: Du musst kein Fleisch essen, nur um an Eisen zu kommen, das meiste Eisen steckt sowieso in Innereien und die essen die wenigsten. ;)

Zahlreiche pflanzliche Lebensmittel enthalten mehr Eisen als Fleisch und deren Verfügbarkeit kann durch Vitamin C sogar noch verbessert werden. Lies dir einfach mal den Link durch. ;)

Ansonsten: Sprich mit deinem Arzt, möglicherweise ist Eisenmangel nicht dein einziges Problem. Zudem kannst du dir wegen den Panikattacken auch eine Überweisung zum Psychiater geben lassen, der dir vielleicht sogar eher helfen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

haferflocken sind spitze . kannst du in den joghurt mischen oder als normales müsli... es gibt von amecke tolle säfte mit traubensaft und viel eisen - gibt es bei rewe - schmeckt echt toll... es muss nicht immer fleisch sein - vollkorn ist besser !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eisenhaltige Lebensmittel

° 100 g Sesam enthält 10 mg Eisen

° 50 g getrocknete Aprikosen enthalten 2,2 mg Eisen

° 25 g Weizenkleie enthält 4 mg Eisen

° 50 g Hafer enthält 2,9 mg Eisen

° 25 g Leinsamen enthalten 2 mg Eisen

° 100 g Mohn enthält 9,5 mg Eisen

° 100 g Hirse enthält 6,9 mg Eisen

° 50 g getr. Steinpilze enthalten 4,2 mg Eisen

° 100 g Amaranth enthält 9 mg Eisen

° 10 g Zuckerrübensirup enthält 1,3 mg Eisen

° 50 g Haferkleie enthält 3,7 mg Eisen

° 100 g Broccoli enthält 0,8 mg Eisen

° 100 g gekochte Linsen enthalten 2,1 mg Eisen

° 100 g Goabohnen (Prinzessbohnen) enthalten 15 mg Eisen

° 100 g getr. Kichererbsen enthalten 6,1 mg Eisen

° 100 g Knäckebrot enthält 4,7 mg Eisen

lies hier mal http://gudrun-aimee-spalke.suite101.de/eisenhaltige-lebensmittel-eisenmangel-vorbeugen-a44414

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

damits schnell geht ne eisentablette mit wasser runterspülen(Apotheke)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn möglich keinen Kaffee, keine Colagetränke und keinen schwarzen Tee, alles Eisenräuber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fleisch enthält glaub ich viel Eisen. Aber sonst gibt es auch solche Brausetabletten mit Eisen drin. Die nehm ich immer. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

buchweizen essen, ist eisenhaltig und besser als tabletten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fleisch enthält viel Eisen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um dir die ganzen Hinweise aufzuschreiben, würde ich ne ganze Weile brauchen. Desshalb hab ich dir mal ne Seite rausgesucht, die dir helfen kann.

http://adf.ly/30M2K

LG koma1980

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?