Mir wird ein Zahn gezogen.... sollte ich angst haben?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Also mir sind auch mal Zähne gezogen wurden und du brauchst echt keine Angst zu haben. Ich hab die Spritze oben in den Gaumen bekommen und die hat garnicht wehgetan(tut weniger weh als 'ne Impfung). wenn der zahn gezogen wird ist das nur ein komisches gefühl, weil das so ein bisschen knackt, ist aber nicht so schlimm wie's sichs anhört ;) bei hats schon stark geblutet aber das kommt ganz auf dich an... Ist alles garnicht so schlimm. Am heftigsten fand ich nur, dass ich so watte in den mund bekommen hab :/

Der Zahnarzt wird erst die Stelle fuer den Stich betaeuben und dann die Spritze setzen. Es sind nicht mehr Schmerzen wie bei einer Impfung. Den Zahn ziehen sollte eigentlich ohne Probleme ablaufen wenn er nicht gerade 3 oder 4 Wurzeln hat aber wirklich keine Angst .Die Angst davor ist schlimmer wie die Behandlung.Mir wurden vor 4 Monaten 4 Zaehne auf einmal gezogen um einen Fehlbiss zu korigieren. Und selbst das war halb so Schlimm. Der Zahn ist mehr spuerbar als die Spritze aber wirklich beides kein Problem. Es wir die ersten 12 bluten, du musst auf einen Wattebausch beissen und diesen mehrmals wechseln. Der Arzt wird dir auch gute Schmerzmittel mitgeben und dir raten mit Eis zu kuehlen. Hab nur mut es ist bei weiten nicht so Schlimm wie man es sich vorstellt =)

alsöö :D 1. Es kommt darauf an . Jeder Mensch empfindet anders ;) aber ich denke nicht.- 2. Wenn du die Spritze schon bekommen hast, tut nichts mehr so weh du spürst fast nichts mehr. ich bin selbst so'n schisser :D.- 3. eig. nicht so es hört auch relativ schnell auf zu bluten. - Brauchst dir keine Gedanken machen ;D

  1. Stimmt das das die Spritze vorne mehr wehtuht als hinten?

Ja, das stimmt leider, je weiter vorne desto unangenehmer aber insgesamt ganz gut aus zu halten. Der ZA kann die Einstichstelle vorher mit einer Flüssigkeit betäuben dann ist es ganz gut aus zu halten.

Im OK wird die Injektion direkt über dem Zahn gegeben also immer ein Pickser für 2 Zähne, im UK erfolgt eine Leitungsanästhesie dabei wird hinter der Zahnreihe in die Wange eingespritzt, damit ist dann auch ein Quadrant betäubt.

Im OK hält die Betäubung 3 - 4 Std.

Im UK kann sie bis zu 6 - 7 Std. anhalten wobei sie von Std. zu Std. immer weniger wird.

Wenn Du über einen längeren Zeitraum keine Betäubung mehr bekommen hast kann sie einen Tick länger anhalten.

  1. Was ist schlimmer die Spritze oder wenn der Zahn gezogen wird?

Wenn der Zahn gezogen wird merkst Du nichts ausser einen leichten Druck im Kiefer, da ist die Spritze unangenehmer.

Blutet es stark?

Nein, Du bekommst einen Tupfer zum drauf beißen, keine Angst, Du wirst schneller draussen sein als Du es Dir vorstellst.

geh doch einfach hin und lass es über dich "ergehen"; denn je mehr "horrormärchen" du hier möglicherweise liest, desto geringer wird dein innerer schweinehund sein, dorthin zu gehen

Du brauchst keine Angst zu haben, der Zahnarzt betäubt dich bestimmt und die Spritze merkt man gar nicht weil die Nadel ganz dünn und schmal ist. Man merkt eigentlich gar nichts von dem Eingriff bis auf das bisschen "Geruckel" im Mund und verbluten wirst du auch nicht. Das ist alles halb so wild :)

1.Also wenn du einen guten Zahnartz hast, dann tut das spritzen nicht weh.

  1. Ich würde sagen, das das Zahn ziehen schlimmer ist, da es eine komisches Geräusch macht, aber das ist auch nicht soo schlimm.

  2. Ja kann, ist aber auch nicht schlimm. DU bekommst einen Tupfer darauf und dann hört das nach einer weile auf zu bluten

Ziehen ist nicht so schlimm wie plombieren.

Es gibt mittlerweile neue extrem dünne Spritzen, die man kaum merkt, vom Ziehen kriegst Du nichts mit, nur ein bißchen Geruckele, also hab keine Angst!

die spritze ist nur ein kurzes piksen udn wennd er zahn gezogen wird merkst du das nichtmal. in der regel blutet der zahn gar nicht so doll, ausser beimir,weil ich viel rauche udn hinterher dann mir auch schnell eien anmache ;))

nein du brauchst keine angst haben es tut nich weh

du brauchst keine angst habe... das ist nicht so schlimm und auf deine fragen: ja, erstes und ja!

angst vorm zahnartzt;D?

nur die spritze pikst ein bisschen mehr spürst du auch nicht weil ja dein mund betäubt ist

vom bluten merkst du auch nichts weil ja dein mund für 2 stunden betäubt ist also keine angst :D

0

Was möchtest Du wissen?