Mir wird Diebstahl angehängt, was tun (SCHULE)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Offensichtlich hat die Verkäuferin die Situation missverstanden.

Nur weil jemand etwas schnell aus dem Regal nimmt, ist dies noch kein Beweis für einen versuchten Diebstahl. Auch standest du ja an der Kasse, was ja zeigt dass du bezahlen wolltest. Solange du die M&M's nicht in die Tasche gesteckt hast nachdem du sie aus dem Regal genommen hast, ist der Verdacht in meinen Augen unbegründet.

Einfach zuhause bleiben bringt dir nichts und würde dich eher verdächtiger machen. Ich rate dir daher auch das Gespräch zu suchen und das Missverständnis aufzuklären. Wenn du es so erkärst wie hier wird dir im normalfall nichts passieren.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goali356
18.11.2016, 23:10

Danke für den Stern, hoffe du konntest es klären.

0

Ganz in Ruhe. deswegen bleibst Du doch nicht aus der Achule fern!

So was lässt sich doch auch klären.

Und besorg Dir ein Attest für heute.. Deine Eltern können Dir bestimmt diese blöde Magen-Darm-sache bescheinigen, die Dich heute zerlegt hat.

Alles GUte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst nicht weglaufen, gehe hin und erkläre es glaubhaft, wie es war. Wenn das jedoch schon häufiger vorgekommen ist, dann hast du ein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Taran762
15.11.2016, 15:19

Nein sowas ist zum Glück noch nie passiert 

0

Warst du noch vor der Kasse?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Taran762
15.11.2016, 15:24

Ja ich stand an der Kasse

0

Was möchtest Du wissen?