Mir wird die schule egal?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das ist sehr schwer das umzubiegen. Wenns dir nicht passt dann passts dir nicht dann ist das so, dann kannst du nichts machen dass es dir Spaß machen könnte, ging mir auch so mit Schule in den letzten ein-zwei Jahren bevor ich den Abschluss hatte. Ich kann dir raten es durch zu ziehen denn aus eigener Erfahrung würd ich sagen bringt es nichts jetzt nachzulassen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du wüsstest, wie langweilig es ohne Schule währe und wie unzufrieden mit dir sein würdest, wenn alle andere viel mehr als du können und haben ...
Wenn der Lehrer erklärt, ist es wie ein interessanter Film oder Theather. Die Aufgaben sind wie ein Spiel (man muss so viel wie möglich richtig machen). Die sind ein toller Ersatz für Computerspiele und ähnliches. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KleineSau
04.10.2016, 22:50

Ist ja ein dann ziemlich langweiliges Spiel :P

0

Ja ging mir auch so aber habe es nachher auch bereut.Du musst dich einfach dazu zwingen da gibt es keinen Trick oder so.Könntest dir ein Ziel setzen z.B "in Mathe möchte ich eine 2- erreichen" dann darfst du dein ziel vor den augen nicht verlieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaub mir ich seh genau so wenig Sinn in der schule wie du. Mir würden 100 Themen oder sogar Fächer einfallen wo ich mir denke..wer braucht so was.

Ja keine Ahnung. Der Satz von deinen Eltern wird dir zwar auch zum Hals raushängen aber letzten Endes ist es so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte ich auch vor 1-2 Jahren das ist normal das man so eine Phase durch zu machen aber denk daran willst du dich jz die paar Jahre noch durch die Schule boxen oder später bis du 67 bist jeden Tag dich auf der Arbeit zuquälen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach mal zusammenreißen und durchziehen. Schule ist doch noch ein ganz netter Abschnitt im Leben :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Forjan
13.09.2016, 17:04

nett!??!?!?!?!?!?!?

0

Na ja, wichtig ist immer, dass du ein Ziel hast.

Was willst du erreichen? Wie stellst du dir dein Leben später vor?

Schreib dir auf, was du willst - und finde heraus, was du dazu tun musst.

Solche Motivationskärtchen kann man z. B. an den Spiegel hängen, so dass du sie jeden Morgen siehst und weißt, warum du zur Schule gehst.

Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eventuell sich an der deutschen Rechtschreibung interessieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?