mir wird betrug unterstellt

4 Antworten

Lies Dir die vorgebrachte Anschuldigung noch einmal ganz genau durch. Möglicherweise hat der Händler Dich nur mit Deinem Vater verwechselt oder die Datensätze in seiner Kundendatenbank wurden vermischt? Das könnte sogar in der Schufa-Datenbank passiert sein, denn zahlreiche Händler machen über die Schufa eine Plausibilitätsprüfung der Adressangaben. Wenn Du beispielsweise "Peter Müller" heißt, Dein Vater "Paul Peter Müller", dann kann es zu Verwechslungen kommen, bei denen Deine Bestellung seinem Datensatz zugeordnet wird.

aber selbst wenn es so wäre.., warum sollte dir dann jemand Betrug unterstellen.. ich hab früher oft genug auf Rechnung an meine Eltern bestellt.. da hat man mir nie einer Betrug vorgeworfen.. die rechnung wurde über das Konto meiner Eltern bezahlt und fertig.. Betrug unterstellen die ja nur wenn sie nicht an ihr Geld kommen..

Bei Rechnung Daten angeben? Macht für mich keinen Sinn Deine Geschichte. Wenn Du eine Rechnung bekommst bezahlst Du die. Von welchem Konto aus das geschieht ist doch völlig egal. Frage nach, ob das Geld eingetroffen ist. Falls ja, ist doch alles in Ordnung.

Hunde Betrug ja oder nein?

Hallo Leute , Schon lange bin ich auf der suche nach einem kleinen Welpen, einer weißen englischen Bulldogge. Gestern bekam ich einen schock auf einer Seite wo ich oft nach kleinen Welpen schaue sehe ich diese Anzeige. Englische Bulldogge zu verschenken . Mit einem Bild und allem drum und dran. Nach dem ich mir die Anzeige durchgelesen habe, wurde ich aufmerksam und hab eine Mail zu dem Herren oder Frau geschickt. Jetzt kommt's.... Der Mann der den Hund verschenken will schrieb direkt zurück und hat mit einen lange Text geschrieben mit vielen Fragen wie mein Haus ist und ob ich viel Zeit hätte. Er müsste den Welpen abgeben, weil er in Belgien angefangen hat zu arbeiten. Der komplette text ist in einem gebrochenen deutsch und viele dinge waren mir unklar. Er hat mir echt viele Bilder von dem Welpen geschickt. Das komische an der ganzen Geschichte Der Hund ist umsonst nur ich solle ja die Transportkosten bezahlen die 150 Euro betragen. Ich habe ihm dazu noch gefragt ob er mir seine Telefonnummer geben kann das wir beide uns mal "persönlich Kennenlernen" . Ich habe mit ihm telefoniert und er kam sehr genervt rüber. Als ich den Herren dann auch WhatsApp hatte fand ich alles bisschen mysteriös. Der mann war dunkelfarbig und mir kam direkt die Nigeria connection in sinn!

...zur Frage

Neckermann.de BETRUG?

ich habe heute einen brief von Neckermann.de bekommen, dass ich etwas (steht nicht im Brief) bestellt habe und es jetzt bezahlen muss. das Problemstrong text ist, dass ich nie bei Neckermann angemeldet war und nie etwas dort bestellt habe. Der Brief sieht sehr professionell aus(Logo,Telofonnummer,...). Und überhaupt : Ich bin noch keine 18, also kann ich mich dort auch nicht angemeldet haben.

Ist das Betrug oder hat jemand meine Adressedaten missbraucht?

...zur Frage

netzclub plötzlich kostenpflichtigen vertrag?

ich hab diesen kostenlosen "Sponsored Surf-Basic" vertrag bei netzclub bestellt, jetzt sehe ich im account grad dass diese allnet flat aktiviert wird ... hab ich aber nie bestellt ?? betrug ? naja hab kein guthaben und keine bankdaten angegeben...

...zur Frage

Mango Bankdaten

Ich habe mir Klamotten bei mango.com bestellt und muss erst das Geld überweisen, bevor die Ware abgeschickt wird. Ich habe aber keinerlei Daten zugeschickt bekommen mit den ich die Zahlung abschließen kann.

Kennt hier i.einer die Bankdaten von den ??

...zur Frage

Wo muss ich bei Ebay meine Bankdaten eingeben?

Hey leute! Ich möchte gerne auf Ebay verkaufen, habe schon alles durchgeguckt wo ich die Bankdaten eingeben hätte könne, leider habe ich noch nichts gefunden, kommt es erst wenn die Sachen Online sind ob ich dann erst die Daten eingeben muss oder davor?

...zur Frage

hilfe bin in Betrüger reingefallen

Hallo ich habe ein Problem. Vor einer Woche habe ich einen Welpen im internet gesehen und wollte den haben..Ich habe leider 200 euro per Western union geschickt und dann war das Ticket gebucht und es solte losgehen. Einen Tag später habe ich eine e mail bekommen von einem Flughafen in Spanien!!! Nun verlangen die von mir 910 euro für eine Versicherung des Welpen damit er nach Deutschland kommt. Ich habe nichts geschickt aber die emails hören nicht auf..Ich habe richtig angst davor.Man weiß ja nicht wer dahintersteckt.Es war ein riesenfehler...Jetzt habe ich gemerkt das da etwas net stimmt. Was kann ich jetzt tun um in ruhe gelassen zu werden? Wäre nett wenn jemand Erfahrung hat und mir schreiben würde

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?