Mir wird bei bestimmten Menschen/Bekannten schlecht

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Offenbar bist du - ich würde das nicht unbedingt empfindlich nennen - sensibel, das Wort passt besser.

Da alles Energie ist, auch der Mensch, hat auch alles eine Schwingung, auch jeder Mensch.

Und auch ein Epileptiker sendet Schwingungen aus, da kann es sein, dass dessen Schwingung mit deiner eigenen einfach nicht zusammenpasst.

Beispiell nimm den Ton "c" auf dem Klavier. Wenn du gleichzeitig c und "cis" anschlägst, hört sich das grausam an.

Ähnlich kann es bei unterschiedlichen Schwingungen zwischen Menschen sein

Es kann auch deine innere Anspannung gewesen sein. Schon allein das du wusstest das Jemand mit Epilepsie mit am Tisch sitzt hat dir Angst gemacht. Du hattest das Gefühl überfordert zu sein. Oder das du zu irgendetwas verpflichtet bist. Am besten du klärst so etwas vor dem nächsten Treffen mit deiner Freundin. Das sie sich z.B. darum zu kümmern hat wenn ihr Bekannter einen epileptischen Anfall bekommt (da kann man sowieso nicht viel machen). Spreche mit deiner Freundin über deine Gefühle in dieser Situation.

Was möchtest Du wissen?