mir wird andauernd schwarz vor augen. :(

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Schlafen und trinken ist gut, aber wie sieht es mit dem Essen aus? Du wächst heran und brauchst dafür viel Energie. Natürlich musst du dich nicht vollstopfen, aber regelmäßig gutes Essen sollte schon in den Tagesablauf integriert werden, auch wenn gerade irgendwelche magersüchtigen Stars im Trend sind. (Drogen etc. gehören natürlich auch vermieden...)
Hast du schon deine Periode? Blutverlust schwächt, das kann Kreislaufprobleme unterstützen. Es kann auch "einfach" eine Kreislaufkrankheit sein, da kann dir dann nur ein Arzt helfen, sowas sollte aber normalerweise erst in fortgeschrittenem Alter auftreten.
Oft sind solche Probleme allerdings auch psychisch bedingt. Hast du gerade Stress in der Schule, mit Freunden, der Familie, vielleicht mit der Liebe? Derartige Konflikte können sich auch auf den körperlichen Zustand auswirken, dein Unterbewusstsein macht vielleicht die Schotten dicht, um den Schwierigkeiten zu "entkommen". Aber lass dir sagen: das nützt dir überhaupt nichts. Selbst wenn du mal eine Klausur nicht schreiben musst, weil du umgekippt bist, du kommst mit sowas nur in immer größere Schwierigkeiten. Das muss ja auch nicht absichtlich passieren, aber geh deine Probleme lieber mit Verstand an, das bringt dich wesentlich weiter. Wenn du dir keiner Probleme bewusst bist, setz dich lieber mal einen Nachmittag hin und reflektier über deine Situation, trau dich, dich mit dir auseinanderzusetzen. Wenn du ein Problem erkennst, ist das zwar unangenehm, aber lieber frühzeitig erkennen und entgegenwirken, als das es dich irgendwann aus dem Hinterhalt anspringt.

tonidelonge 06.04.2012, 13:15

also mit ernährung siehts bei mir grad so aus: bin seit 3 Jahren vegetarier und mache seit 2 Wochen Diät, keine 0-Diät ich esse schon regelmäßig nur eben weniger und kein Süßkram das sollte ja eigentlich kein Problem sein, Stress mit der Schule hab ich auch nicht weil ich Ferien hab. Ja meine Tage hab ich schon lange damit hat das sicher nichts zu tun. Und ansonsten Stress in der liebe...hm.. kann man nicht sagen höchstens ein bisschen durcheinander aber ich weiß deine Mühe sehr zu schätzen und danke für die Tipps :)

0

das kommt oft wenn man wachstumsschübe hat und ruckartig aufsteht nachdem man länger gesessen hat, dass man kreislaufprobleme bekommt oder einem schwarz vor augen wird. kann es auch sein dass du schlechte augen hast? also dann brauchst dueine brille weil du ansonsten deine augen überanstrengst.

tonidelonge 06.04.2012, 11:56

nein habe keine schlechten Augen. und das es kreislaufprobleme sind ist mir schon bewusst, aber ich suche ja nach einer Möglichkeit das zu verhindern oder die Ursache. lg

0

Meinst du beim Aufstehen, wenn du gerade gelegen/ gesessen bist, oder auch so? Bei mir ist das nur wenn ich aufstehe, hab nämlich einen etwas niedrigeren Blutdruck...

tonidelonge 06.04.2012, 11:57

ja da auch, aber manchmal auch einfach so

0

Du hast offensichtlich Kreislaufprobleme und die kann NUR ein Arzt behandeln. Gehe also schnellstmöglich zum Arzt. Jetzt an den Feiertagen hilft man dir auch im Krankenhaus (ambulant) weiter.

tonidelonge 06.04.2012, 12:13

oke, naja lebensgefährlich wirds nicht sein

0
GarfieldSL 06.04.2012, 12:15
@tonidelonge

im Prinzip nicht, aber es kann es werden, wenn es im falschen Moment, z.B. auf der Straße passiert.

0
tonidelonge 06.04.2012, 13:17
@GarfieldSL

umgekippt bin ich davon noch nicht, mir ist nur manchmal schwindelig und mir wird schwarz vor augen..

0

machst du gerade eine Diät villeicht liegt es daran aber am besten würde ich das mal mit einem Arzt abklären.

tonidelonge 06.04.2012, 12:14

jaa, ich mache Diät...seit einiger Zeit schon, okay :)

0

wenn du zu lange vorm PC sitzt und dannach z.B Sport machst kann sowas vorkommen. Aber auch wenn du schnell vom Stuhl aufstehst kann es passieren

tonidelonge 06.04.2012, 11:54

Ja das ist mir schon klar, aber mir passiert es ständig und das beantwortet nicht meine Frage.

0

Arzt gehen,und die Diät vielleicht mit dem Arzt besprechen.

Könnte Eisenmangel sein,lass es vom Arzt abklären.L.G.

Niedriger Blutdruck, mal zum Arzt gehen und messen lassen, der weiß dann was zu tun ist.

das hat glaub ich etwas mit dem kreislauf zu tun!

tonidelonge 06.04.2012, 13:18

das ist mir schon bewusst

0

gehe lieber zum Artzt, es kann auch was mit deinem Blutdruck zutun haben

LG

Was möchtest Du wissen?