mir werden 8 Zähne unter Vollnarkose gezogen... paar fragen

5 Antworten

Es wird mit Sicherheit genäht bei diesem großen Eingriff,mir wurden grad zwei zähne gezogen, es wurde auch genäht. Viel Glück!

Eine Alveolitis sicca entsteht, wenn das Blutgerinsel (Koagulum) , welches sich in den Wunden bildet zerfällt. Das kann viele Ursachen haben, die man nicht vorher unterbinden kann, wie z.B. die Wunde so zu vernähen, daß sie komplett verschlossen ist. Eine Aleveolitis siccaa bildet sich nur in ganz seltenen Fällen im Oberkiefer, da der Knochen des Oberkiefers besser durchblutet ist.

Allerdings interessiert mich, warum die 7-er auch alle entfernt werden sollen.

Vertau einfach deinem Chirurg er weiß schon wann er zunähen muss und wann nciht.

wenn die alveole zu trocken ist wird sie angeraut so das es blutet und sich ein koagulum bildet sprich ein blutgerinsel, an dem tag oder in den nächsten tagen darf man nciht rauchen den mund solltest du am tag der extraktion nicht spülen da das gerinsel sonst raußgespült wird. sowie kein alkohol oder sonstiges, darüber wirst du aber nach oder vor der op aufgeklärt halt dich an alles und es passiert in der regel nichts.

weisheitszahn mögliche komplikationen nach extraktion

Ich habe eine frage undzwar wenn man einen Zahn ziehen lässt (WHZ) und danach die stelle erstmal mit Tamponaden ''befüllt'' wird und quasi offen gelassen wird, besteht ja die möglichkeit einer Komplikation namens ''Alveolitis sicca'' also einer ''Trockene Alveole'' in dem Zahnfach, aber wenn nun die Stelle, an dem vorher der Zahn war sofort nachdem ziehen des Zahn genäht wird, würde diese Komplikation dann auch evtl auftauchen, oder eher unwahrscheinlich?

...zur Frage

Weisheitszähne oben links und rechts kommen raus. Können andere Zähne auch wehtun z.B. unten links oder rechts?

...zur Frage

Alveolitis Sicca seit vier Wochen?

Mir wurde vor 4 Wochen der untere rechte Weisheitszahn entfernt. Seitdem habe ich Schmerzen , die ins rechte Ohr ausstrahlen. Ich bin sehr verzweifelt. Habe schon 10 Tage Clindamycin und 10 Tage Amoxiclav genommen. Tagsüber geht es mittlerweile manchmal ohne Schmerztabletten, manchmal brauche ich eine. Nachts geht es nicht ohne. Wer hat auch eine Alveolitis Sicca durchgemacht? Eine Wundauffrischung hatte ich 5 Tage nach der Extraktion . War jetzt in der Uniklinik die wollen das wieder aufmachen. Aber dort habe ich mich überhaupt nicht wohl gefühlt. Habe einen anderen Zahnarzt aufgesucht , der meinte das kann auch der Kieferchirurg vor Ort machen . Aber eine richtige Entzündung habe ich nicht mehr, nur Schmerzen die zum Ohr ausstrahlen. Hat irgendjemand das auch schon mitgemacht? Traurige Grüße Alveolitis

...zur Frage

Metallbogen hinter die oberen Zähne Zahnspange?

Hllo morgen bekomme ich oben eine Zahnspange dir nun von hinten ein Bogen hat und rechts und links bei den Backenzähne kommen solch ein Ring Rauf habt ihr Erfahrungen wie lange dauert es ungefähr tat es weh wie läuft es ab und ich bekomme keine Brackets oder wie die geschrieben werden

...zur Frage

Linker Schneidezahn (auf dem Bild rechts) sieht zu groß aus da der Zahn daneben hinter dem Schneidezahn ist und ihn rausdrückt. Jetzt sieht es schief aus..?

Mein Oberkiefer is 1-2 milimeter nach rechts gerutscht wegen meinen wachsenden Weisheitszahn. Und weil es die Zähne auf die rechte Seite schiebt ging der Zahn neben meinem Schneidezahn, Hinter meinem Schneidezahn (siehe bild). Ich wollte mal fragen ob es ne Lösung gibt das meine Zähne schön gerade werden und symmetrisch? (Auch die unteren Zähne)

Danke im Voraus!

...zur Frage

Zahnprobleme, was soll ich tun ?

Ich habe nun seit mehr als 1 Jahr schmerzen an den Zähnen. zunächst hatte ich schmerzen am Backenzahn rechts unten, nachdem ich den damals behandelt hatte waren die schmerzen immer noch nicht weg, darauf hin habe ich schmerzen an dem Zahn daneben bekommen, der dann nach mehreren Behandlungen wurden schließlich beide mit einer Wurzelbehandlung behandelt. Monate vergingen und die schmerzen wurde ich einfach nicht los, nach dem die schmerzen nicht weg gingen, wurde eine Wurzelspitzreseltkon bei beiden Zähnen durchgeführt (obwohl keine Entzündung da war ) nach der Behandlung wurde es leider immer noch nicht besser, schließlich hatte ich mich entschlossen beide Zähne raus ziehen zu lassen, als beide raus gezogen wurden, waren an beiden Zähne eine Zyste drunter, die auf dem Röntgenbild nicht sichtbar waren. Heute habe ich immer noch schmerzen obwohl die Zähne draußen sind, der Zahn der neben der raus gezogenen Zähnen ist tut mir weh und der Schmerz fühlt sich immer noch gleich an


es fühlt sich Einfach an als ob sich da irgendwas ausbreitet und keiner kann mir helfen, war schon beim so vielen Zahn Ärzten, immer das gleiche der Zahn sind gesund aus der hat nicht, Antibiotika und haste nicht gesehen


was soll ich tun ?!?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?