Mir war im Auto heute sehr übel. Wie kann ich "die Reisekrankheit" bekämpfen?

1 Antwort

Darfst dich darauf nicht zu so versteifen. Je mehr du das Autofahren mit Übelkeit in Verbindung bringst, desto wahrscheinlicher wird es erneut auftreten. Nimm was homöopathisches, ich glaub zwar nicht dran, aber gibt viele Verfechter davon. Denn die meisten pharmazeutischen Präparaten a la Vomex A oder Emesan machen halt ziemlich schläfrig.

Ansonsten viel Zeit draußen verbringen und Sport.

Lg

Achso, wenn man selber fährt, hört das meistens wie von selber auf.

0

Was möchtest Du wissen?