Mir tut alles weh, Knochen, Muskeln, Gelenke, was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Borreliose könnte möglich sein, kann der Hausarzt über eine einfache Blutuntersuchung abklären, ansonsten mal einen Facharzt für chronische Schmerzerkrankungen aufsuchen, oder einen Rheumatologen, der sich auf das Krankheitsgebiet der Fibromyalgie spezialisiert hat. Adressen bekommst Du bei der Deutschen Schmerzliga e.V. Dort das schmerztelefon vormittags anrufen. Tel. 0700-375375375. Alles Gute

Laß Dir vom Arzt eine Borreliose Blutuntersuchung machen, die Anzeichen sprechen dafür.

Versuch deinen Körper zu entsäuern.Das Buch von Kurt Tepperwein ist sehr gut und verständlich geschrieben. Danach werden deine Beschwerden sich bessern.Bei mir wars jedenfals so.

Hallo Biene62, Lass dich von den anderen hier nicht Beirren ( Einreden) , Ich habe auch Rheuma,nähmlich Rheumatoide Athritis+ Fibromialgie-auch Weichteil Rheuma genant.Dabei sind die Muskeln,Sehnen+und die Nerfen Beteiligt.Und es ist eine Logische schlussfolgerung, das wen einem ALLES WEH TUT!.Auch Psychisch darunter leidet. Aber das können nur die Verstehen,denen es genauso geht.Allso lass Dich nicht VERÜCKT MACHEN. KOPF HOCH Gans Liebe Grüße Lausmaus ;o)

Ein beginnende Erkältung

Auch hier... Dazu gehört eine körperliche Untersuchung.

guck ob du fieber hast wne ja ab zum artzt könnt gehirnhautentzündun sein

Was möchtest Du wissen?