Mir sollte ein Nachnamebrief zugestellt werden. Hätte 5,85 € gekostet. Habe nix bestellt Annahme verweigert. Könnte von der Ex sein. Müss ich es annehmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein musst du nicht :) der Brief liegt ja noch eine gewisse Zeit bei der Abholungsstation bereit. Ich hatte auch mal sowas wollte das eigentlich abholen, weil ich bezahlen sollte kam mir das seltsam vor..hatte ja nichts bestellt oder so und der Postbeamte hat den Brief nach vorlage meines Ausweises natürlich sogar den Brief aufgemacht

Nein. Du kannst nachfragen von wem, aber zahlen musst du nicht.

habe Angst das mir ein Nachteil dadurch entstehen könnte.Weiss ja nicht was mir meine Ex zuschicken wollte.

0

Es ist dein gutes Recht, die Annahme zu verweigern!


NEIN musst du nicht :-)

Was möchtest Du wissen?