Mir machen Pc - Spiele keinen Spaß mehr, was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du unbedingt spielen willst, obwohl dir langweilig dabei wird, würde ich dir Multiplayer empfehlen. Auch wenn du am Anfang vielleicht schlecht bist, macht es Spaß so bald du erste "Erfolge" erzielst. Vielleicht World of Warcraft oder LoL (kostenlos). Durch die Kommunikation mit den anderen Spielern und auch durch den gewissen "Wettkampf", dadurch dass du gegen Menschen spielst bzw. mit, hast du mehr Motivation zu spielen.


Nexie 05.07.2017, 14:50

Ich werde es mal Versuchen c:

0

Bevor man ein Spiel kauft - mehrere Tage abwarten und schauen ob man immer noch darauf heiß ist. Wenn ja, dann darüber informieren und eventuell kaufen. So machst du schon mal keine Fehlkäufe.

Wenn du irgendwann gelangweilt bist von einem Spiel, dann mach' es aus und Spiele es eine ganze weile nicht. Irgendwann kommt die Lust zurück. Man sollte beim Spielen nicht immer nur die Missionen machen, sondern auch mal etwas rumblödeln. So bleibt es länger interessant. Wobei dich ein gutes Spiel von Anfang bis Ende fesseln sollte.

Nexie 05.07.2017, 14:48

Das ist das Problem bei mir, ich Spare montage/Jahre auf ein Spiel um es mir zu Kaufen weil ich da so Heiß drauf bin und nach dem 1.Tag ungefähr is da nix mehr :c

0

Das ist der erste Schritt, um die Computersucht zu beenden

Nexie 05.07.2017, 00:57

Ich habe aber sonst nichts zu tun xd Und in meiner Umgebung ist nichts für Ablenkung.

0
schnellgedacht 05.07.2017, 00:59
@Nexie

Ja aber du hast keine andere Wahl, wenn dir Zocken langweilig wird^^

0

Was möchtest Du wissen?