Mir kommt vieles "unwirklich" vor?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kenne das und habe das selbst öfters. Besser kann man das Problem gar nicht beschrieben. Danke dafür schon einmal.

An sich ist es ja kein störendes Gefühl. Es schränkt einen gar nicht ein. Klar, wenn man sich selbst bei diesem Gefühl ziemlich damit beschäftigt, wird man eher passiv.

Dagegen kann man nichts machen. Das ganze nennt sich jedenfalls "Derealisation" oder in meinem Fall nenne ich es "Bewusstseinstrübung". Kannst ja mal googeln.

LG Jan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das heißt Derealisation

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXxVictoriaxXx
14.08.2016, 00:32

Und was macht man dagegen?

0
Kommentar von Vanillasauce
14.08.2016, 00:33

Weiß ich nicht, sprich mal mit einem Profi

0

Das Leben ist ja wie ein Traum, nur dass du in der Realität andere beeinflussen kannst. Alles sind nur Wahrnehmungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?