Mir kommt es so vor als wenn viele* Jungs im Alter von 13-14 nur nach dem aüßeren und der "beliebtheit" gehen und gar nicht wirklich nach dem Charakter?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ach, Jungs unter 17 Jahren sind was Beziehungen angeht eher schlecht als Recht. Um vor der Clique als "cool" darzustehen, gehen sie -scheinbar- nach dem Äußeren, denn so etwas ist nun mal "Like a Boss". Meistens zerbrechen solche Beziehnungen dann auch wieder schnell. Solltest du einen Typen finden der anders ist, (was es durchaus gibt) dann sei froh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von officialSynexx
23.09.2016, 18:55

da muss ich mal einwenden ^^

ich bin ein junge UNTER 17 und führe ein glückliche beziehung seit 5 monaten ich finde es kommt immer auf den Jungen selbst drauf an

lg MEEE

0
Kommentar von itssofluffy
22.10.2016, 18:11

Stimme dir zu hast es echt auf den Punkt gebracht:)

0

In dem Alter sind für viele Jungs Mädchen noch "Trophäen", mit denen man eher seine Freunde beeindrucken kann, als dass man großes Interesse an ihrem Charakter hätte. Aber - kein Problem. In dem Alter sind viele Mädchen ähnlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten sind da auch noch nicht im Kopf so weit dass die weiter denken können wir ihr kleiner Freund nach vorne stehen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicherlich gehen die Jungs in diesem Alter aber auch die erheblich älteren Semester in erster Instanz nach dem äußeren. Es sei denn was mir vielleicht entgangen ist, das ab dem Jahr 2016 alle Mädchen und alle Jungs wie auch die Frauen und Männer dazu verpflichtet sind, mit einer entsprechenden Informationstafel auf welcher Angaben zu dem Charakter zu lesen sind herumlaufen zu müssen. Es ist in der Praxis halt so, das die Optik in erster Instanz quasi zu rate gezogen wird und wenn diese stimmt, dann geht auch die Reise über die Station Charakter weiter. Ist das nicht der Fall, dann verlässt der Zug auch den Bahnhof nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In dem Alter ist es wirklich häufig so... Gibt aber auch Boys die anders sind, häufig sind es die, die länger auf ihre erste warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

13-14 Jährige Jungs sind meist sehr unreif und noch nicht bereit für eine ERNSTE Beziehung. Warte lieber noch ein paar Jahre, scheinst ja selbst sehr jung zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gylfie02
01.01.2016, 18:54

bin 13. Ich muss ja in dem Alter noch mit niemanden zsm. sein aber halt auch einfach nir befreundet sein

0
Kommentar von Gylfie02
01.01.2016, 18:58

ja klar

0

Wenn mich n Mädel gut leiden kann, bin ich natürlich freundlich und freue mich, dass sie mich mag. Wenn aber ein Mädchen ein Gesicht hat, welches nicht so prickelnd aussieht... Was ich aber auch nicht bin, möchte ich nichts von ihr.
(ZB Gulligesicht {Keine Beleidigung})

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist ja auch so, wir jungs sind oberflächlich genau wie die meisten mädchen... aber wo ist da die frage? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gylfie02
01.01.2016, 18:56

naja..ob halt alle jungs in dem Alter nur nach dem aussehen gehen

1

Ist leider oft so.In dem Alter ist man noch ein Kind und denkt anders. Sie sind noch nicht reif. Allerhöchstens verknallt. Das ist eine Schulmanier. Die hübscheste und beliebteste in der Klasse ist die Nummer 1. Im späteren Leben aber eine Flasche.(selbst erlebt). Ändert sich später noch. Also, nicht alles so ernst nehmen mit den Sandkasten-Beziehungen. Augen auf beim Eierkauf ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?