Mir ist wechselnd warm & kalt - (MÄNNLICH können also KEINE Wechseljahre sein)?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klingt für mich nach Kreislaufproblemen, wenn auch nur vorübergehend. Sowas geht schnell

Danke für die schnelle Antwort. Meinst Du denn, dass das bedrohlich werden könnte, oder ich das erst einmal abwarten sollte, wie sich das entwickelt? Sollte ich damit unbedingt sofort zum Arzt gehen, oder ließe sich dies evtl. auch vermeiden? Vielen Dank

0
@fanofpaolo

Also solange dir nicht schwarz vor Augen wird oder du Schwindelgefühle hast, würde ich nichts überstürzen.

Das kann von sooooo vielen Dingen kommen. Von bestimmter Nahrung, von zu wenig Wasser, von zu wenig oder zu viel Zucker, die Liste ist sehr lang.

Beobachte das noch ein wenig und wenn die Symptome schlimmer oder stärker werden, solltest du es beim Arzt versuchen. Gute Besserung!

1
@Walon95

Danke. Bislang geht es wieder. Hin und wieder gab es noch vereinzelt auffällige Situationen, aber eher in schwächerer Form.

0

Täusch Dich mal nicht - auch Männer haben Wechseljahre.

https://www.maennergesundheit.info/maennergesundheit/hormone/wechseljahre-beim-mann.html

Danke für die Antwort. Das war mir neu. Kannte ich gar nicht. Bin aber erst 22 Jahre alt. Könnte es auch etwas anderes sein?

0
@fanofpaolo

Es könnte auch was anderes sein. Ein Arzt kann das herausfinden.

1

Wechseljahre mit 22 J, das ist unwahrscheinlich. Wie lange hast du den schon diese Symptome?

Seit ca. einer Woche. Vorher bislang noch keine solche Symptome.

0

Was möchtest Du wissen?