Mir ist voll oft kalt

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

entweder bist du sehr schlank?, hast niedrigen Blutdruck, Durchblutungsstörungen, Schilddrüsenunterfunktion, falsche Kleidung, die Heizung zu schwach aufgedreht.... kann verschiedene Ursachen haben.

mir hilft es auch immer, mich nach der heißen Dusche einmal eiskalt abzuduschen. Das kostet unglaublich Überwindung, aber dadurch ist mir eigentlich den ganzen Tag lang warm! (oder zumindest warm fast auf dem Niveau meiner Mitmenschen). Ansonsten hilft es, warme Getränke zu trinken, vor allem wenn du viel sitzt ist das optimal ;)

Der Tipp mit der warmen Kleidung hilft bei mir leider nicht, ich habe niedrigen Blutdruck, schlafe zu wenig und sitze den ganzen Tag im Büro, da wird einem oft kalt - aber wie gesagt, die Sachen die oben stehen helfen mir immer :D

Das kann mehrere Gründe haben:

  • Niedriger Blutdruck

  • Sehr dünn

  • Zu dünn angezogen

  • Schlechte Durchblutung

  • U.s.w.

Lass beim Arzt mal ein großes Blutbid machen, evtl. kommt etwas dabei heraus.

Ansonsten einen warmen Tee trinken, der wärmt von innen, dann wird dir schnell warm.

Gute Besserung :-)

Geh mal für 1 Minute raus, dann wirst den Ort wo du grad bist als ziemlich warm empfinden. Bist du aber draußen zieh dich wärmer an.

Da gibt es mehrere Gründe:

  • mangelhafte Durchblutung

  • zu niedriger Blutdruck

  • mangelhaft ausgewogene Ernährung (zu geringer Energiegehalt)

  • Eine nahende Erkältung (eingefangener Virus)

Dann könnte sein, das du krank bist, erschöpft bist, müde bist oder dich nicht dick genug anziehst. :) LG.

Draussen und drinnen nicht gleich viel anziehen

Bist du dünn? Als ich noch untergewichtig war, habe ich auch immer gefroren und zwar wirklich immer und überall..

zieh dich wärmer an :)

Zu tiefer Blutdruck? Schlechte Durchblutung?

zu dünne Bekleidung

ab und an mal klamotten anziehen und nicht immer nackt am fenster stehen :-)

Was möchtest Du wissen?