Mir ist sogut wie jeden Tag schwindelig - warum?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schwindel ist ein Alarmzeichen des Gehirns, ein Hinweis darauf, dass eine Störung im engeren oder weiteren Bereich des Gleichgewichtssystems vorliegt.

Dazu gehören Erkrankungen im Innenohr und im Gleichgewichtszentrum im Gehirn ebenso wie Nervenentzündungen, Herz-Kreislauf-Störungen, Stoffwechselerkrankungen, Halswirbelsäulenprobleme oder psychische Leiden.

Mehr Informationen kannst du unter: http://www.apotheken-umschau.de/Schwindel nachlesen. Ein Arztbesuch ist für dich unumgänglich, gute Besserung :-]

Das ist ein Fall für den Arzt. Da würde ich nicht länger zuwarten. Mit dem Arzt die ganzen Beschwerden besprechen und sich beraten und (behandeln) lassen. Man hat nachher ein besseres Gefühl und die Behandlung wird einem nicht zuletzt auch psychisch gut tun.

vielleicht trinkst du ja doch noch zu wenig. oder isst zu wenig.. lass dich durchchecken

ich trinke jeden tag fast 2x 1,5l Flaschen! wirklich jeden tag ;) Dazu kommt noch trinken in der schule. = 0,5l. Insgesamt also ca. 3,5l pro tag ;p Zu wenig essen, daran kanns nich liegen...

0

Du schläfst so wenig oder das könnte darin liegen das du zu wenig flüssigkeit zu dir nimmst

Geh zum Arzt, frag nach.

achtung: wer ausschließlich so eine antwort geben will, hilft mir garantiert nicht weiter und braucht auch garnicht erst antworten ;)

0

Wachstumsstörungen?L.G.

Was möchtest Du wissen?