Mir ist so schlecht. Was kann ich machen, es tut so weh?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hast Du frische Möhren im Haus? 

Dann kannst Du Karottensuppe nach Moro machen.  Das Zeug wirkt Wunder und hilft rappzapp. 

Du kannst es googeln und findest es auch in der Ärztezeitung lobend erwähnt. Dort wird auch die Wirkweise erklärt und es findet sich ein Rezept. 

Ich mache es ein wenig anders, als in der Ärztezeitung empfohlen. Drei, vier Möhren in grobe Stücke schneiden, mit Wasser und einer Prise Salz eine Stunde (!!!) lang kochen. Dann die Möhren mit einer Gabel zerdrücken und immer mal ein paar Löffelchen davon nehmen. 

Gute Besserung ☺ 

Kommentar von Blackmaba
06.04.2016, 20:23

Sicher das es hilft? Ich habe schon normale Karotten gegessen und bin sie wieder anders losgeworden. Es bleibt nichts im Magen :(

0

Was möchtest Du wissen?