Mir ist seid ein paar Tagen Nachts schlecht wieso?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hast Du schmerzen im Oberbauch? Und isst Du vor dem schlafen gehen, kohlenhydrat haltige Lebensmittel? Also ich hatte knapp 2 Jahre mit Koliken zu Kämpfen, eben immer Nachts, wenn ich den Abend zuvor etwas lastig gegessen habe.. Irgendwann ging es dann in die Notaufnahme. Die schmerzen waren Gürtelartig im Oberbauch und schnürten ziemlich ein.. Nur laufen und in einer position liegen ( nicht im Bett, bei mir nur auf meiner " wundercouch" grins).

Vor knapp 3 Wochen, hatte ich Magendarm Grippe, seit dem ist mir auch noch schlecht.. Das mann schon Angst hatte, ich könnte schwanger sein ( naja, aber ich wusste und weiß es bisher am besten grins). Da ruft auch der Arzt so langsam nach mir, sowas muss man ernst nehmen, und grad im magen-darm bereich ist es nicht möglich, Ferndiagnosen zu führen. gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LandeiLena 24.03.2014, 00:35

Danke also ja toast mit butter und fleischwurst hatte ich so gegen halb zehn . und ja der schmerz ist bei mir sehr ähnlich auch mehr oben links neben dem bauchnabel im moment . ich werde morgen meiner mum davon berichten und mich zu artz schwingen :) danke

0

Das klingt nach einem sog. Nüchternschmerz und KÖNNTE auf ein Zwölffingerdarmgeschwür hinweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr geehrter Fragesteller,

keiner hier kann in Ihren Magen blicken, aber so kann es nicht weitergehen und es ist Ernst zu nehmen.

Am Besten machen Sie baldmöglichst einen Termin beim Arzt aus, das kann durchaus was ernsteres sein und mit dem Iberogast bekämpfen Sie nur die Sympthome und nicht die Krankheit.

Gute Besserung!

~ Die Pfauenkönigin ~

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?