Mir ist schlecht, was kann man nachts dagegen tun?

8 Antworten

Nichts anstrengendes, Versuchen zu entspannen, Schlafen, Etwas trinken, Evtl. etwas leichtes Kleines essen (Übelkeit kann auch von Hunger kommen) Gute Besserung :)

Hm, ja danke ._.

1

Normalerweise weckt man seine Mutter. Die macht dann Fencheltee und eine Wärmflasche, und singt ein Lied zum Einschlafen.

So habe ich es mit meinen Kindern gehalten.

Das ist Wunschdenken, ich würd nur ärger kriegen, weil ich sie wegen so etwas nichtiges wecke. Leider.

1
@unpeupsycho

Wenn mein Kind Bauchweh und Übelkeit hat, steh ich sofort auf der Matte und helfe! Egal um wieviel Uhr in der Nacht.

Es ist nichts Nichtiges, wenn es dir schlecht geht.

Mach dir selbst einen Tee, Pfefferminztee hilft auch. Und eine Wärmflasche, aber bitte kein kochendes Wasser einfüllen, sondern nur ca. 50 Grad.

1

Klingt jz vielleicht blöd, aber es hilft gegen übelkeit: eiswürfel lutschen. (:

Hab ich noch nie gehört, ich werds gleich mal ausprobieren:D

1

Hoffe es hilft auch bei dir. ;)

0

Paspertintropfen sollte man zu Hause haben. Mach dir nen Tee. Mehr kannst du nicht tun wenn du deine Eltern nicht wecken willst

Kenne ich nicht, aber hört sich viel versprechend an. Wo krieg man das her? Normal in der Apotheke oder auch in Kaufland etc. ?

2

Versuch zu schlafen. Saß klappt meistens. Oder du trinkst einen Tee 

Ich kann deswegen nicht schlafen, trotzdem danke

1

Was möchtest Du wissen?