Auffahrunfall Anfang Januar, wer hat Erfahrung wieviel Geld es gibt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beispiele bei den genannten Verletzungen findest du im Internet.

Wieviel in deinem Fall gezahlt wird, hängt vom Einzelfall ab. da gibt es keinen allgemeingültigen Satz.

Du hast bereits einen Anwalt eingeschaltet. Er ist dein erster Ansprechpartner, wenn es um die Beantwortung deiner Frage geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann würde ich als allerserstes zum Anwalt für Verkehrsrecht gehen, der holt nämlich das Maximum an Schmerzensgeld und sonstigem raus und wird auch noch von der gegenrischen Versicherung bezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schlagerfan94
22.01.2016, 10:03

Anwalt ist eingeschaltet

0

Da das eine zivilrechtliche Angelegenheit ist, must du den Verursacher darauf verklagen. Abschliessend beurteilt das ein Richter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?