Mir ist immer zu Warm...

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

also wenn den anderen in der Klasse allen kalt ist und nur Dir so furchtbar heiß und Du obendrein noch essen kannst, was Du möchtest ohne zuzunehmen, denn könntest Du möglicherweise ein Schilddrüsenproblem haben. Bei einer Überfunktion hat man u. a. auch diese Symtpome.

Bitte gehe zu einem Facharzt (Endokrinologe) und lasse die Schilddrüse gründlich untersuchen. Dann bekommst Du entweder die Bestätigung und die richtige Therapie oder Du kannst Schilddrüse als Ursache ausschließen.

Eine länger andauernde Überfunktion ist nicht zu unterschätzen. Das kann aufs Herz gehen! Deshalb ist Abklärung notwendig.

Viele Grüße

Catlyn

Ach ja die Pubertät (: Kenne das nur zu gut, und ja auch die Schilddrüse kann schuld sein. Lass das unbedingt abklären. Bei mir war es auch ganz schlimm, obwohl ich keine Schilddrüsenprobleme hatte. Konnte essen wie ein Rasenmäher und habe mich im Sommer Abends nach dem duschen in ein feuchtes Handtuch eingewickelt wie ein gestrandeter Wal xD

Kann sein, kann aber auch einfach am schwülen Wetter liegen, dass manchen nicht so gut bekommt (geht mir nicht anders)

Wenns nicht weggeht nach einer Zeit oder sogar noch Dinge dazukommen, wie Übelkeit, Schwindel etc, geh besser zum Arzt

Wieso ist mir im Sommer nicht so unheimlich warm?

Das ist ja ein Vorteil, aber ich wundere mich zur Zeit echt, da es ja wieder wärmer wird. Am liebsten fühle ich mich bei 30 Grad. Und heute war so ein Tag. Alle regten sich darüber auf was das für eine Affenhitze sei und schwitzten wir verrückt bei gerademal 27 Grad. Und ich laufe mit Strickjacke durch die Sonne und empfinde es als sehr angenehm... Das deutsche Wetter kann ich nicht ausstehen und ich friere auch meistens stark im Winter und Herbst.. (Deshalb warte ich immer sehnsüchtig auf den kleinen deutschen Hochsommer^^)

Habt ihr vielleicht eine Idee woran das liegen könnte, dass ich so tolerant gegenüber dieser 'Hitze' bin? Oder fühlt ihr vielleicht mit mir? (^^)

Danke schonmal für die Antworten! -Anja

...zur Frage

LETZTER HILFERUF: Unkontrolliertes, starkes Schwitzen am ganzen Körper - Ich kann nicht mehr...

Hallo liebe Community,

ich wage jetzt meinen letzten Versuch irgendwie Hilfe zu bekommen…

Ich bin ein 16 jähriger Schüler mit etwas Übergewicht, einer Schilddrüsenunterfunktion und hohem Blutdruck.

Zu meinem Problem: Ich schwitze. Nicht ein wenig, wie Ihr, sondern sehr stark. Egal ob im Winter oder im Sommer. Egal ob ich mich bewege oder einfach nur sitze. Überall, am ganzen Körper, ganz plötzlich und unerwartet.

Ich kann mir gut vorstellen, dass Ihr jetzt denkt: „Ja, wir schwitzen ja alle, das ist normal“. Aber bei mir ist das einfach nicht mehr normal. Ich gehe jetzt seit zwei Wochen nicht mehr in die Schule, weil es einfach immer schlimmer wird. Ich meide jede Aktivität im Freien. Ich bin nun seit mehr als zwei Monaten ständig zu Hause. Ich schaue jeden Tag aus meinem Fenster auf die Straße und sehe so viele glückliche Menschen, die lachen, die Spaß haben. Wieso ich nicht?

Ich bin nur noch schlecht gelaunt und weine jeden Tag. Dieses Problem habe ich mittlerweile seit gut zwei Jahren und es wird immer schlimmer…Vor 4 Tagen hatte ich einen Nervenzusammenbruch. Es ist so schrecklich nichts machen zu können, ohne vom Schweiß begleitet zu werden.

Im Moment kommen viele Veränderungen auf mich zu: Wir sind umgezogen (Im selben Dorf), ich habe vor genau zwei Jahren meinen Hund einschläfern müssen, ich bin jetzt bald fertig mit der Schule, ich muss mir eine Ausbildung suchen, ich muss diverse Termine wahrnehmen, die ich wegen dem Schweiß fast alle abgesagt habe, mein Papa geht in zwei Monaten in Rente und da wir uns schon jetzt keine großen Sprünge leisten können, wird es dann noch schwerer….

Muss das sein, dass ein Kind keinen Sinn mehr im Leben sieht? Keiner hört mir wirklich zu, nichtmal meine Eltern oder meine Freundin. Ich erzähle ihnen von meinen Problemen und sie sagen einfach nur so Dinge wie „das wird schon“…. Ich möchte so gerne meine Ernährung umstellen, doch meine Eltern kaufen immer nur Chips und Süßigkeiten und machen allgemein wenig gesundes zu Essen… Dem Arzt haben sie, bzw. meine Mutter versprochen, ab jetzt mit mir abzunehmen. Daraus wurde nichts. Bitte nicht falsch verstehen, meine Eltern sorgen sich schon um mich, aber die nehmen das halt alles nicht so ernst. Ich nehme auch Tabletten gegen Blutdruck und Schilddrüsenunterfunktion.

Einen Termin bei mehreren Hautärzten habe ich gemacht, allerdings erst in einigen Monaten. Diese Zeit habe ich nicht.

  • Was kann ich noch machen?
  • Welchen Arzt könnte ich noch fragen?
  • Gibt es spezielle Medikamente?
  • Spezielle Deos aus der Apotheke?
  • Kann es sein, dass ich durch falsche Dosierung der Tabletten aus der Unterfunktion eine Überfunktion mache?
  • Liegt das vielleicht an der Schilddrüse, dem Blutdruck, meiner Psyche oder sogar an allen drei Faktoren?
  • Wird das vielleicht dadurch verstärkt, dass ich daran denke?
  • Obwohl das auch passiert, wenn ich nicht daran denke?
  • Und wenn, dann doch nicht so krass?
  • Liegt es vielleicht sogar an der Pubertät?

Danke :/

...zur Frage

Wieso fühle ich mich krank bei wärme?

Hallo Es sind grad bei mir 26 grad im Zimmer und mir gehts richtig mies. wenn ich mich an einem ort aufhalte wo es warm ist, dann fühle ich mich immer krank. mir ist sehr warm ich fůhle mich schlapp und mein gesicht und meine haut brennt. und das schlimmste ist auch noch die nächsten tage wirds noch viel wärmer :( ich habe sehr angst hat das jemand auch? Was könnte das sein? Zum arzt kann ich nicht da samstag wie kann ich mein zimmer kühler kriegen? Venti bringt nichts und trotz geschlossenen rollos steigt die Temperatur

bitte helft mir

...zur Frage

Mit 18 in den Wechseljahren?

Kann man die wechseljahre schon mit 18 haben und an was könnte das liegen ? Liegt das vllt daran das man zu viel Sex hat das hab ich mal gehört oder an was könnte das liegen ?

...zur Frage

Was wird mit unseren Bäumen, wegen der Hitze?

Hey!

Also in NRW sieht es in den Parks aus wie im Herbst, denn überall liegen Blätter, weil die Bäume seit Wochen kein Wasser mehr haben.

Einige Bäume sehen wie im Oktober aus, ich habe so was im Sommer noch nie erlebt.

Es soll ja nun noch wärmer werden und wenn es in 4 Wochen immer noch nicht regnete, könnte es dann bei den Bäumen ein Massensterben geben?

...zur Frage

Verschieben sich die Jahreszeiten?

Jeder in Deutschland wird wohl gemerkt haben, dass es im letzten Winter warm und in diesem Sommer kalt wurde. Was ist da los? Ist es jetzt etwa wirklich so, dass die Winter immer wärmer und dafür die Sommer immer kälter werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?