Mir ist immer kalt beim Schwimmen?

5 Antworten

Es fehlt die Temperaturangabe!

Alles unter 27,5°C ist für jeden normalen Menschen, der dabei auch noch schnell schwimmen soll, kalt.

(natürlich gibt es Eisbader, aber die baden nur)

Kaltes Wasser (alles unter 26°C) entzieht dem Körper durch die gute Wärmeleitfähigkeit sehr viel schneller Energie, als 10° kalte Luft.

Der Körper "verbrennt" nicht nur Muskel-Energie, sondern auch Wärmeenergie!

Nur mit Salat kannst Du die fehlende Doppel-Energie-Belastung nicht ausgleichen. "Nur Salat Diät" ist was für "Wenigenergieverbraucher", die viel vor dem TV sitzen, aber nicht für Schwimmer.

Aber auch nicht direkt vor dem Schwimmen deftiges Essen -> dafür benötigt der Körper auch Energie!

Dann sind Mineralien wichtig:

-Eisen-Ionen: Temperaturregelung im Körper (bei Mangel erzeugt wenig Kälte schon starkes Frieren & etwas Wärme starkes Schwitzen {z.B. im Bett})

http://www.eisenmangel.de/was-ist-eisenmangel

- Magnesium-Ionen: wichtig für Muskeln & dass man nicht verkrampft

Aber nicht zu viel auf einmal! Der Körper kann nur wenig aufnehmen -> das würde Durchfall erzeugen! Kurz vor dem Schwimmen bringt fast nichts, es muss schon auf ganze Woche verteilt werden.

Dann muss man unterscheiden, was man vom Typ her ist:

- Ausdauersportler (bei langen Strecken gut, aber beim Kurzsprint schlecht)

oder ein

- Sprinter (kurze Sprints gut, aber bei langen Strecken starkes Abfallen)

Ausdauer kommt auch nicht in 1 Woche! Wenn Du erst nach 13 Jahren mit dem Schwimmen anfängst, fehlen Deinem Körper 6 Jahre Training...

Wenn ein untrainierter Mensch plötzlich Höchstleistung bringen soll, ist das immer NERFIG!!

Wenn man dann aber den "inneren Schweinehund" überwunden hat und erste Erfolge bei sich selbst spürt (die natürlich nicht zu hoch gesteckt sein dürfen), fällt es mit der Zeit immer leichter -> und man geht viel motivierter an eine Sache heran (selbst Erfolgserlebnisse schaffen).

 

Danke für deine Antwort!

Also ich bin NICHT auf Diät. Und ich wäre z.B der Sprinter. Ich treibe 5-6 mal in der Woche Sport, ich bin Leistungssportlerin. Und das ist Schulschwimmen

0
@Sportmausss

a) Die beiden Aussagen "och esse nicht genug" und "bin nicht auf Diät"  widersprechen sich...

b) Auch "fällt mir schon schwer ... aus dem Becken zu steigen" und

"ich bin Leistungssportlerin" klingen auch unlogisch (oder ist Hochsprung Dein Leistungssport)...?

Auch hast Du immer noch nichts zur wirklichen Wassertemperatur gesagt. Bei 13 °C würde es mir natürlich auch so gehen.

Dann gibt es noch Sonderfälle von gesundheitlicher Einschränkung (wie z.B. kleines Loch im Herz), wo die Ausdauer extrem schnell abfallt, man aber kurzzeitig (Hochsprung) gute Leistung abrufen kann.

0

Ich finde es ja grundsätzlich eine bescheuerte Idee, im Winter Schulschwimmen. Offensichtlich ändert sich noch immer nichts.

Wenn du nicht gerade ein geheiztes Wasser/Becken hast, du eher zart gebaut bist, ist es nur logisch, dass dir kalt ist.

Wenn dir im Wasser zu kalt wird, geh raus und ersuche - ev. bereits vorher schon - dass du heiß duschen und dich umziehen gehen darfst.

Andernfalls ist eine Verkühlung oder eine Blasenentzündung vorprogrammiert.

Nimm dir von zu Hause eine (Edelstahl) Thermoskanne mit heißen Tee mit, welchen du dann in kl. Schlucken trinkst.

Und ob deine Leistung nun optimal ist oder nicht, ist in diesem Fall vollkommen egal. Was zählt ist deine Gesundheit. Bist du wg. dem Schwimmen krank, versäumst du weit mehr, dann stimmen die Noten in wesentlich wichtigeren Fächern auch nicht.

Dann liegt es bestimmt daran das du nichtg genug ist! Dir fehlen Nährstoffe und das ist wichtig! Wie soll dein Körper Kraft und Wärme haben ohne das du ^energie^ zuführst? Du musst einfach mehr essen auch wenn das für dich vielleicht schwer ist und wie es um dich steht. Versuch einfach mehr zu essen, sonst kann das ganze nichts werden ;)

Was ist besser zum Schwimmen 25 oder 50 Meter Becken?

Ich muss 800 Meter in einer bestimmten Zeit schwimmen. Jetzt stehe ich vor der Wahl: Entweder 16 Bahnen im 50 Meter Becken oder 32 Bahnen im 25 Meter Becken?

Was meint ihr, hätte ich im 25 Meter Becken durch das häufigere Wenden (Rollwende) und Abstoßen vom Beckenrand einen Zeitvorteil oder eher einen Zeitverlust? Schwimmart: 1 Bahn Kraul/1Bahn Brust - im Wechsel.

Zeit, beides auszuprobieren und zu vergleichen habe ich leider nicht mehr.

...zur Frage

angst vor schulschwimmen (Köpfen)

Habe angst davor und jaa letzte Woche in schwimmen hatte ich gottseidank kopfweh aber montag habe ich wieder schwimmen da machen wir den Köpfer und davor habe ich angst... ;/ halt von diesem podest ins 4 meter becken springen... mim kopf zuerst und davor habe ich angst ich will mich aber auch nicht blamieren beziehungsweise schwimmen schwänzen

Hilfe was soll ich nur tun?? :((

...zur Frage

Ab welcher Temperatur kann man ungefähr in einem Außenpool schwimmen und sich im Bikini sonnen ohne

zu frieren?

...zur Frage

Er schwimmt auf der seite?

Hallo,

Ich habe heute morgen entdeckt, dass mein Goldfisch sich beim schwimmen immer um die eigene achse dreht.

Als ich aus der schule kam, lag er am aquarium boden auf der seite und hat ,,sehr schwer geatmet“. Ich habe dies ein wenig beobachtet und er liegt dort relativ lange in diesem zustand doch ab und zu versucht er zu schwimmen, das ist dann ziemlich langsam und es wirkt ziemlich unkontrolliert, da er auf der seite, auf dem rücken oder noch anders schwimmt.

PS mein anderer Fisch schwimmt wie immer putz munter durch das Becken, Ich würde mich über eine schnelle antwort freuen, da ich nicht weiß, was ich machen soll, LG

...zur Frage

Kalorien im Schwimmbad

Hallo, ich wollte heute mit einer Freundin ins Schwimmbad allerdings nicht zum Bahnen schwimmen sondern ganz aus Spaß. Mit halt bisschen Schwimmen, Springen und naja jeder weiß wohl was ich meine. Weiß jemand wieviel Kalorien dieses "Just vor Fun" im Schwimmbad verbrennt?? So circa??

Finde im Internet nur so Berechnungen zu Bahnen schwimmen :(

Wäre gut, dankesehr

...zur Frage

Aquarium Blätter fallen aus?

Hallo ich habe jetzt eine Woche mein Becken in der Einlaufphase. Jedoch sterben von einer sorte die Blätter ein wenig ab (Hygrophila polysperma sunset). Dann schwimmen jeden Tag immer ein paar lose Blätter auf der Wasseroberfläche herum(Unten ein Bild). Die anderen Blätter die noch dran sind haben einen komisch durchsichtigen Fand. Wasser ist okay und Licht bekommen sie auch gut ab. Woran kann das liegen und ist das normal ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?