Mir ist heute jemand in mein Auto (15 Monate ) gefahren, muss ich in die Vertragswerkstatt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Diese Frage ist zwiespältig gestellt.

Was willst du, du hast die Wahl. Geld oder ein repariertes Fahrzeug mit Garantie?

Du kannst selbst einen Gutachter auswählen und nach Gutachten abrechnen lassen. Die Mwst. wird abgezogen, der Rest ausgezahlt. Hast du repariert, kannst du die Rechnung einreichen und dir die Mwst. zurück holen.

Du kannst auch in die Vertragswerkstatt fahren, die Schadennummer angeben und alles fachgerecht reparieren lassen.

Es ist dir überlassen.

Das Autohaus denkt sich seinen Teil wenn du die Frage so stellst, bestellt den Gutachter, repariert den Schaden und stellt dir noch einen Leihwagen zur Verfügung. Kann alles bei der gegnerischen Versicherung abgerechnet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Fahrzeug dein Eigentum ist, kannst du damit machen was du willst. Allerdings könnte eine unsachgemäße Reparatur Auswirkungen auf spätere Garantieleistungen haben, wenn man es nachweisen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PL1113
11.06.2014, 13:46

Das ist ja das, woran ich Zweifel, nicht dass das Autohaus dann sagt, Pech gehabt! Weil bei KIA es heißt, wenn was ist, dann dort in die Werkstatt?

0

Du solltest erst mal abwarten. Dein Unfallgegner informiert seine Versicherung, die setzt sich mit dir in Verbindung. Die entscheiden, ob ein Gutachter bestellt wird (was vermutlich sein wird).

Normalerweise schreibt dir die Versicherung nicht vor, wo du reparieren lassen musst. Dsa ist deine Entscheidung.

Das Autohaus musst du nicht informieren, ds du an dem Unfall nicht Schuld hast, betrifft das die Herstellergarantie nicht.

da uAuto gehjört dir, nicht dem Autohaus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PL1113
11.06.2014, 15:15

Danke, nun bin ich etwas beruhigt!

0
Kommentar von BenniXYZ
11.06.2014, 22:09

Na ich würde nicht abwarten bis jemand etwas für mich erledigt. Wenn es um einen Haftpflichtschaden geht.

0

Was möchtest Du wissen?