Mir ist häufig schlecht, woran kann das liegen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kann alles mögliche sein. Deshalb solltest Du Dich beim Hausarzt gründlich durchchecken lassen: der hat ganz bestimmt eine sichere Diagnose und nicht nur eine Idee, die nützt Dir nämlich nichts.

Möglich wären:

- Allergie (auf bestimmte Lebensmittel)

- Magenverstimmung

- Reizmagen

- Magenschleimhautentzündung

- Schwanger (auch wenn es unwahrscheinlich ist, bleibt es ein Grund, weshalb einem schlecht sein kann)

- Stress (schlägt bei manchem auf den Appetit und löst Übelkeit aus)

Hält es an, geh zum Arzt und schildere dein Problem. 

Deine Größe hat nichts mit dem Magen zu tun. 

Hast du Bauch/Rücken-Schmerzen oder Durchfall bzw. hat sich dein Stuhl verändert?

Mein Stuhl ist etwas weicher geworden als er vorher war, ist aber noch geformt und alles ganz normal. Bauchschmerzen habe ich zwischendurch auch, aber Rückenschmerzen nicht. Schwangerschaft kann ich ausschließen :)

0
@Lollypop1223

Könnte eine Lebensmittelunverträglich sein. Wann tritt die Übelkeit auf - zum Beispiel nach Genuss eines bestimmten Lebensmittel wie Milch oder ähnliches?

0
@Leseratte87

Ist mir noch nicht aufgefallen. Wen mir schlecht ist, ist es entweder morgens oder kurz nach einer Mahlzeit

0

Das hatte ich auch mal eine Zeit lang, Hast du dann auch immer so ein komisches Gefühl im Hals? Bei mir ist das aber weg gegangen & zum Glück nicht wieder gekommen;)

Ja! Das ist irgendwie voll komisch...

0

Was möchtest Du wissen?