Mir ist (fast) alles egal,ist das normal?

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Hey das hab ich auch mir ist alles egal...außerdem höre ich immer solche traurigen Videos keine Ahnung ob es bei dir auch so extrem ist,vielleicht ist ja etwas in deinem Leben passiert ist z.B jemand ist gestorben oder eine gute Freundin weicht immer mehr von dir ab oder du hast schon viel durchgemacht und blickst zurück...naja ich bin mir ziemlich sicher das es bei mir Depressionen sind..

ich bin 13 das ist z.B ein Video das ich öfters gucke

hei süße, also ich denke so phasen in der pubertät sind durchaus normal..hängt mit der winterzeit und den hormonen zusamen....sollte dies aber länger der fall sein, erzähl es bitte deiner mum oder deinen vertrauanslehrer oder einem erwachsenen dem du vertraust...kopf hoch wird scho wieder....

Hä? wie NORMALERWEISE? und wieso jetzt nicht? ja so eine ähnliche phase hatte ich auch mal..aber das kommt bei den meisten in der pubertät..du bistg ja frisch in der pubertät gerade, da muss man überall cool sein und über sowas ja lachen und nciht weinen, dann denkt man es sei einem alles egal..man denkt die freunde seien das wichtigste auf der ganzen welt... aber ein paar jahre später kommt man wieder klar..

ist normal hatte ich auch schon mal bloß bei mir war des weil ich verliebt und deswegen fast schon depresiv war könnte das bei dir auch so sein?

Das weiß ich nicht, aber in deinem Alter kommt man in die Pubertät - da findet nunmal eine Veränderung statt. Solange es keine extremen Fälle sind, ist alles OK. Wenn´s natürlich brennslich ist, dann würde ich fast an eine Depression denken....Das wäre der schlimmste Fall

Ja is bei mir auch seit längerer Zeit so... Ich kann dir sagen dass,das wegen der Pubertät so ist wegen den Hormonen etc. Kann auch daran liegen weil du größer und stärker geworden bist :D

Das Beispiel mit dem Handy hört sich jetzt nicht so tragisch an...also in dem Falle ist es völlig in Ordnung. Gibt wichtigeres als Kratzer im Handy.

Wie ist es denn sonst so? Wie siehts mit Unternehmungen und Spaß mit Feunden / Hobbys aus? Da noch Lust drauf?

Diese Menschen, denen fast alles egal ist, werden immer mehr! Und das sind sehr oft junge Menschen! Diese Entwicklung geht so weiter und kann nicht aufgehalten werden, denn diese Welt, daß heißt, die innere und die äußere geht fortwährend dem Ende entgegen - das ist so vorgesehen, niemand und nichts, kann das verhindern!

Aber diese Gewißheit sollte niemand dazu verleiten, seinen Mut zu verlieren, denn die innewohnende Seele ist unsterblich und hat alle Werte in sich vereint, welche Liebe, Glück und frieden sind! Nur die Menschen sollten sich darauf besinnen und die unwichtigen äußeren Dinge ignorieren, sie sind alle vergänglich, aber die Seele ist unsterblich! Verstehst du das? Liebe Grüße Bherka

Hat bestimmt was mit Pubertät und Hormonen und dem ganzen Kram zu tun - ja, das ist normal^^

ja da sist norma denke ich...das du zb nicht wege deinem handy weinst kommt evtl. daher das du älter geworden bist!! Du kommst in die Pubertät, die Hormone sind ganz stark, nun gehts mal auf mal ab bei dir. Irgendwann wirst du dich wieder ändern. Das das Alter. Viel Glück

Ja, ganz normal. Gehe zur Schule und lerne viel. Viel Glück!

xDD Man muss sich ja auch ned wegen allem aufregen (z.B. wenn einm des Handy runter fällt-omg..es gibt schlimmere Sachn;)

Ist nur eine Phase, die wieder weggeht.

Das ist normal - du wirst jetzt einfach cool.

Wenn dir die Jungs in der Schule zwischen die Beine fassen, ist es dir sicher NICHT egal ;))

Asuna1999 19.06.2013, 19:32

das ist ein sehr schlechtes beispiel XD

0

is nicht jedem junge oder mädchen mit 14 fast alles egal XD^^

haha es ist wohl eher abnormal wenn man 6 Liter heult wenn man ein paar Kratzer im Handy hat.

ja ,aber das gibt sich wieder

Was möchtest Du wissen?