Mir ist es ultra unangenehm mit meinen Eltern über liebe zu reden. Hat jmd eine Idee wieso?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich verstehe dich nicht ganz, aber es ist so wie es ist. Deine Eltern und du auch habt versäumt das Thema immer mal ganz allgemein mal mit zu erzählen. Da besteht der Nachholebedarf und dann könnte man auch leichter eine spezielle Angelegenheit besprechen. Da ist die Konfrontation nicht so unmittelbar. Versuche erstmal mehr allgemeine Gespräche zu führen.

Entweder du sagst es ihnen, oder eben nicht. Das sind die zwei Möglichkeiten, auch wenn du das nicht hören willst ;)

Wenn es dir unangenehm ist, darüber zu reden, dann lass es. Wenn du dich dann regelmäßig mit dem einen Mädel triffst, werden deine Eltern sich eh ihre Sache dazu denken und es irgendwann mal ansprechen. Ist dann einfacher darüber zu reden als es selber anzusprechen.

Ist ganz normal ich finde du brauchst es ihnen nicht sagen wenn du nicht willst. Hatte als ich so alt war auch dasselbe thema^^ Irgendwann kommt die zeit, da lachst du mit deinen Eltern über solche dinge:)

tu einfach so als wären die drei mädels drei jungs & erzähl deinen eltern total begeistert was du mit drei "jungs" alles erlebst wenn ihr in der stadt unterwegs seid ♥♥♥


Es gibt aber leider nur die 2 Möglichkeiten, die Du nicht lesen willst.


ich habs nie gesagt, die kommentare meiner eltern waren aber auch immer grauenvoll. Solange es nichts festes ist, brauchst du das auch nicht ansorechen, oder?

Was möchtest Du wissen?