mir ist es peinlich ihr Sohn zu sein...

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ja und? Deine Mama ist halt so solange für dich da ist sie dich lieb hat ist doch alles gut :) Meine Mama ist auch mittlerweile dick und wenn jemand über sie lachen würde den würd ich auseinander nehmen. Sie geht arbeiten sie verdient ihr Geld und darauf kannst du stolz sein und da braucht man keine Antwältin zu sein irgendjemand muss ja auch die anderen Jobs machen oder was meinst du wo wir hinkommen wenn es keine Krankenschwester mehr gibt oder Verkäuferinen?

Sag mal gehts noch!??

Krankenschwester ist einer der ehrenwertesten Berufe überhaupt - die helfen kranken Menschen, sind bei Ihnen, begleiten Sie auf ihrem steinigen Weg und machen sie froh. Ganz im Gegenteil zu Anwälten oder Steuerberatern, die Stimmen nur selten jemanden fröhlich.

Also was soll das dumme Gerede?

Und wieso glaubst du dass dicke Leute automatisch minderwertig oder hässlich sind? Ich sag dir ganz ehrlich: Mir sind Dicke meistens viel sympathische als so mürrische Hungerhaken, die sind doch nie zufrieden. Dicke hingegen sind oft gemütlich, geduldig und einfach richtig tolle Kumpels und Menschen mit denen man prima auskommen kann.

Ich verstehe einfach nicht was für eine seltsam verzerrte Weltenvorstellung du da hast - erst recht in Bezug auf deine eigene Mutter die dich schließlich ernährt und dich bestimmt liebt! Haben deine Schulkameraden dir diesen Schmarrn in den Kopf gesetzt oder was?

Hör doch nicht auf die, die wollen nur cool sein und angeben! Und woher willst du überhaupt wissen dass alle die Wahrheit sagen? Vielleicht ist der Vater einer dieser Prolls gar kein Anwalt, sondern Müllmann! Schon mal daran gedacht?

Ein guter Tipp fürs Leben: Glaub nicht alles was du hörst. Du ahnst nicht was manche Menschen für eine Phantasie haben - wo dann oft nur heiße Luft dahinter ist.

Und jetzt hör sofort auf so abwertend und negativ über deine Mutter zu denken, sondern sei froh dass sie für dich sorgt und so einen guten Job hat. Zeig ihr dass auch sie dir etwas bedeutet und mach sie stolz und glücklich!

Mal ehrlich: Krankenschwester ist ein ehrenwerter Beruf. Wer braucht schon zwingend Anwälte und Steuerberater?

Und das sie dick ist: Besser dick und liebenswert als dürr und gehässig.

Ist doch egal, ob sie Krankenschwester ist oder Chirurgin, ob sie dick oder dünn ist. Sie tut bestimmt alles für dich und dann solltest du mal ein bisschen Größe zeigen und zu ihr stehen. Ist doch egal, was die anderen denken, die sollen erstmal allein ein Kind aufziehen und noch arbeiten und sich nicht von ihren Eltern aushalten lassen!

Wie kann man sich für seine mutter schämen?! Deine mutter hat alles für dich getan, dich jahrelang großgezogen, dich ernährt, dir mit sicherheit alles geboten und du schämst dich wegen ihrem gewicht und irgendwelchen schwachsinnigen leuten für sie?! Du solltest dich für dein Verhalten schämen..

Hallo NilsArmstrong,

schämen sollten sich die, die dich auslachen!!!

Denk immer daran, wer sich auf kosten anderer lustig macht, braucht das, um sein Selbstwertgefühl zu erhöhen. Da suchen sich diese bemitleidenswerten Menschen eben vermeintlich schwächere, hacken auf ihnen herum, um sich größer zu fühlen.

Wenn wieder einmal einer etwas sagt, könntest du ja sagen, das du gerne sehen möchtest, was er macht, wenn er mal im Krankenhaus liegt und ohne eine Krankenschwester nichts machen kan.....und frag einfach, ob es ihm/ ihr nun besser geht, nach dem Lästern.

Vielleicht kannst du ja mal ein Praktikum im Krankenhaus machen, oder deine Mutter zumindest mal einen Tag lang begleiten, damit du siehst, das der Job mit Sicherheit nicht schlecht ist und du dich nicht schämen brauchst.

Wie alt bist du eigentlich? Als Jugendlicher ist es halt nicht so einfach, sich selber zu finden, zu sich und seinen Lieben zu stehen, ohne sich von den Meinungen anderer beeinflussen zu lassen. Das ist normal, hängt auch davon ab, wie man groß geworden ist, sprich, was man von den Eltern mitbekommen hat. Da du ohne Vater aufwachsen musstest, hast du es schon mal schwerer als andere gehabt. Wie gesagt, versuche doch mal, unabhängig von den blöden Äußerungen deiner dummen Mitschüler, zu sehen, was deine Mutter alles leistet und das sie es als alleinerziehende sicher nicht leicht hat.....dann kommt der Respekt vor ihr bestimmt von ganz alleine und damit auch ein dickes Fell oder sogar einige passende Antworten für die anderen.

Liebe Grüße Pelu

Wiso?, Meine mutter ist auch krankenschwester und es hat mich nie wirklich interessiert. Und ausserdem ist krankeschwester ein anstrengender bruf, 16 stunden oder so auf den füssen und für die patienten da sein anstrengen. Ich sprech aus erfahrung habe ein praktikum mal gemacht.

Niemand sollte sich für seine Mutter schämen,deine Mutter geht hart arbeiten um DICH zu ernähren...Krankenschwester ist ein guter Beruf und weil sie dick ist ,ist sie dadurch kein schlechterer Mensch...sie sollte sich für dich schämen...steh hinter ihr....

Die Frage ist zwar schon lange her jedoch sage ich dir mal was. Ich schäme mich nicht für meine Mutter, da sie mich 9 Monate in ihrem Bauch ertragen musste(genau wie deine Mutter). Meine Mutter ist arbeitslos und nur mein Vater arbeitet, welcher auch dicker ist. Mein Vater ist Dönermann. Er besitzt den Laden und wir wohnen über dem Geschäft. Trotzdem verdienen wir gut und sind wohlhabend da unsere Eltern (deine Mutter auch) alles dafür tun dass es uns gut geht. Das zählt. Wer dich dafür auslacht hat dich nicht verdient!:)

Du solltest mal überlegen, was deine Mutter alles für dich getan hat und weiterhin tut. Du solltest dich schämen so zu denken. Das Gewicht macht nicht den Wert eines Menschen aus und Krankenschwester ist ein sehr harter Beruf, der Anerkennung verdient.

Du tust mir leid.

Aber Krankenschwester ist ja eigentlich ein sehr verantwortungsvoller Beruf, wo man sogar Leuten das Leben retten kann. Und Dick sein ist doch egal. Solange sie nett ist, ist doch alles ok, oder? Du musst einfach zu ihr stehen!

So frechen Kindern wie dir sollte man die Ohren langziehen!!!!

Dick zu sein heißt nicht das man gleich Eklig und Peinlich aussieht! Als Krankenschwester zu arbeiten ist ein harter und wichtiger Job! Sie geht arbeiten damit du dein Essen bekommst, deine Kleidung, ein Dach über dem Kopf hast!! Auch wenn zb ein Anwalt mehr verdient, ich wäre Stolz auf meine Mutter auch wenn sie Krankenschwester wäre, denn sie kümmert sich um Kranke Menschen! Wenn du mal Krank bist kannst du froh sein eine Mutter zu haben die Krankenschwester ist!!! Du undankbares Kind!!

Weißt du meine Eltern zb arbeiten beide bei den Stadtreinigern. Mein Vater ist Müllmann und ich bin stolz auf seinen Beruf den er arbeiten jeden Tag lange und hart um unsere Straßen sauber zu halten!!! Nie im leben würde ich auch die Idee kommen mich für ihn zu schämen!

Man sollte sich für dich schämen!

Ich finde es wirklich traurig so etwas lesen zu müssen. Sowas gibt es auch echt nur in unserer Generation ...

Wie kann man sich denn für seine Mutter schämen wenn sie im Krankenhaus Menschen hilft und vllt bisschen mehr auf den Rippen hat. Sei eher stolz auf sie und stehe hinter ihr anstatt dich für sie zu schämen !!!

Was möchtest Du wissen?