Mir ist eine große Panne passiert, wegen eines Bewerbungsgespräches was mache ich jetzt nur?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das musst du ja auch nicht sagen :)

Teile ihnen nur mit, dass du in den Letzten Tagen noch Privat einiges zu erledigen hattest z.bsp. Zimmer/Wohnung umgestaltet mit Tapezieren und blablabla und das fertig machen wolltest, damit du vom ersten Tag an zu 100% "bei der Sache" bist und nicht währen der Arbeit daran denken musst was du zu hause noch alles zu tun hast ;-)


Hallo cdmow
Keine Angst! Fehler passieren! Und wer zu seinen Fehlern stehen kann beweist wahre Grösse und Charakter! Nimm morgen den Höhrer in die Hand und ruf dort an. Ich bin überzeugt man wird dier eine zweite Chance geben, wenn die Stelle noch zu haben ist. Sei aufrichtig, entschuldige dich (einmal (!) dafür klar und deutlich) und bitte um einen neuen Termin. 

Viel Erfolg mit Deiner Jobsuche! Falls Du weitere Fragen zu deiner Bewerbung oder dem Gespräch hast, kannst Du mir gern schreiben :)

Dort sitzen auch nur Menschen. Denkst du von anderen schlecht, wenn ihnen ein Missgeschick passiert ? Wahrscheinlich lachen sie drüber.

Also rufe dort an, gib zum Ausdruck, dass dir dies peinlich ist und schau, was raus kommt. Denke du hast noch nichts vermasselt.

Was möchtest Du wissen?