Mir ist die ganze Zeit schlecht - woran kann es liegen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  • Verzichte auf Staudensellerie, Kohl, Hülsenfrüchte, Zwiebeln, Sauerkraut und auch Wassermelonen

  • Bewege dich um die Verdauung zu fördern (Vorallem nach dem Essen hilft ein Spaziergang meist Wunder)
  • Kein Schnaps nach dem Essen
  • Fenchel, Kümmel, Anis, Koreander zu dir nehmen (z.B. Tee)
  • Teste dich auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Allergien bei deinem Hausarzt
  • Ingwertee
  • Apfelessig
  • frische Ananas und Papaya als Nachtisch
  • trinke Kamillentee
  • Iss Haferschleim, Banane, Zwieback

Schlussendlich musst du aber zum Arzt gehen um eine aussagekräftige Diagnose zu erhalten und dich behandeln zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Arzt könnte es Dir sagen, Du solltest nur hingehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte wirklich eine Magenverstimmung sein. Wenn es die Tage nicht besser wird, würde ich einfach mal zum Arzt gehen. Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach einer gründlichen Untersuchung kann Dir Dein Hausarzt sagen, was mit Dir los ist. Ferndiagnosen sind immer noch nicht möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?