mir ist alles egal ich weiß nicht was los ist?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ok dafür gibt es eine Reihe von Dingen die du tun kannst um etwas daran zu ändern.

1. erkenne das du selber Schuld bist. Viele behaupten man solle die schuld nicht immer auf sich nehmen. Das ist aber absoluter schwachsinn. Denn mit schuld geht IMMER Verantworunt einher und Verantwortung geht immer Macht ein her. Macht über dein eigenes Leben und dein eigenes Schicksall. Erkenne also das du selber schuld bist EGAL wie blöd sich das im ersten Moment anfühlt weil du nun verantwortlich bist aber dafür hast du nun die Verantwortung und kannst nun die Verantwortung über dein eigenes Leben ändern und hast die Macht und die Kontrolle etwas an deiner Situation zu ändern. Schiebe niemals die Schuld über das Was dir in deinen Leben passiert auf andere, wenn du das tust, geht auch die Verantwortung von dir weg und das fühlt sich vielleicht im ersten Moment gut an aber gleich zeitig geht auch die Macht von dir weg und du bist plötzlich völlig hilflos. Wenn deine Freundin dich verlassen hat, BIST DU SELBER SCHULD! Wenn du deinen Job verloren hast BIST DU SELBER SCHULD! und wenn du in einer Situation bist die absoluter misst ist BIST DU EBENFALS SELBER SCHULD! Lass mich dir eine Sache sagen "nichts ändert sich in deinem Leben bis DU etwas daran änderst!" 

2. Eigne dir mehr wissen an. Man sagt nicht umsonst WISSEN IST MACHT! Ich meine überleg mal selbst. Wenn du wüsstest warum du das Problem hast währe es doch niemals dazu gekommen nicht wahr ? Albert einstein hatte es bereits erkannt "du kannst niemals ein Problem mit dem Selben maß an wissen lösen mit dem es überhaupt entstanden ist. Wenn du ein Problem hast, wo du nicht weiter weißt, mache einmal STOP! überlege WARUM du das Problem hast und WIE du da wieder raus kommst. Dann komst du wieder und tust genau das.

3, Ignoriere bestimmte Menschen. Das wird dir zu mehr Erfolg verhelfen in ALLEN Bereichen deines Lebens und ich wünschte mir hätte das mal jemand vor jahren gesagt diese Dinge sind absolut Gold werd. du wirst es absolut Lieben! Ich werde dazu einen weiteren Beitrag erstellen. Speicher dir diese Dinge am besten ab oder Durcke sie aus und heng sie dir auf damit du immer darauf schauen kannst und die dinge nicht vergisst, diese Dinge sind absolut Gold werd versprochen!

4. Erkenne deine MENTALE FESSEL UND SPRENGE SIE! Die Warheit ist, solange du diese Fessel nicht erkennst und nicht Sprengst, Wirst du NIEMALS etwas an deiner Situation ändern können und der einzigste Grund warum du sie hast ist Baby Elefant! Ok was meine ich mit Baby Elefant ? Lass mich dazu eine kleine Geschichte erzählen.

Ein Mann ging einmal durch ein Indesches dorf und sag plötzlich an einen Baum gefesselt einen riesigen undlaublich schweren Elefanten. Das seltsame jedoch war nicht der Elefant sondern die Fessel mit dem der Elefant an dem Baum gefesselt war. Der Mann hatte sich sicher eine Gewaltige Fessel erwartet, der dem Gewicht und der Kraft standhalten konnte, doch dem war überhaupt nicht der Fall. Stattdessen war nur ein einfaches Seil um seinen Bein gewickelt. Er fragte verwundert warum dieses einfache Seit diesen Schwären, riesigen Elefanten halten kann. Darauf hin fing der Inder an zu lachen und sagte "als der Elefant noch klein war, hat das einfache Seil ausgereicht um den Elefanten zu halten. Schon damals hat er versucht dem Seil mit allen mitteln zu entkommen doch es gelang ihm einfach nicht. Mit der Zeit wurde der Elefant größer und stärker doch noch immer ist er sich Felsenfest davon überzeugt, das er der Fessel nicht entkommen kann, selbst wenn er könnte, wenn er es wirklich wollen würde."

Ich weiß nicht ob du es bemerkt hast aber die wahre Fessel war nicht die um seinen Bein sondern die um seinen Verstand. Es ist eine mentale Fessel, die er einfach nicht sprengen kann, weil er nichteinmal weiß das sie existiert. Wir Menschen machen oft den exakt selben Fehler. Wir haben irgendwann einmal gelernt, das wir in irgendetwas nicht gut sind oder irgendetwas nicht können und glauben, das diese Dinge nuneinmal so sind und sich niemals etwas daran ändert. Pass auf lass mich dir mal was sagen. Wenn du Ziele im Leben hast dan BLEIBE DRAN! Egal wie hart, schwer oder ob die leute sagen, das du es eh nicht schaffen wirst! Es geht nicht darum, das du nur dann glücklich wirst, wenn du deine Ziele erreicht hast. Es geht darum eines Tages ins Grab zu gehen und vorher sagen zu können "das was ich getan habe war richtig!" auch hier sagte Hanry ford mal "Es gibt mehr menschen die Aufgeben als die die scheitern." und das oberste Gebot im Leben ist es auch nicht viel Geld zu verdienen! Das oberste Gebot ist es, das Geld in die Dinge zu investieren, die sich im Dienste zur verbesserung deines Lebens stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von einmensch23
07.09.2016, 00:07

sehe gerade im nachhinein Rechtschreibfehler bis zum geht nicht mehr XD sorry dafür XD hatte das ganze schon vorher geschrieben und aus irgendeinen Grund hatte sich das gelöscht XD danach war es ein riesen Aufwand es nochmal zu schreiben XD

0

Mehr Erfolg im Leben indem du bestimmte Menschen ignorierst.

Das ist eine sache von der ich mir wünschte jemand hätte sie mir einmal vor Jahren gesagt.

1. Ignoriere andere Menschen die dich ständig nur herunter zihen. Sie sind wirklich wie ein stück Blei das an deinen Füßen gekettet ist und dich ständig nur herunter zieht und dich zum ertrinken bringt wenn du sie nicht schnell genug los wirst.

2. Ignoriere Menschen die dir sagen das du etwas nicht kannst. Sie sagen dir damit nur das sie es selbst nicht können und deshalb tief in sich drinnen, weder glauben noch wollen, das du es kannst.

3.Ignoriere Menschen die nicht an dich glauben. Sie glauben in erster Linie nicht an sich selbst und sehen einfach nicht das beste in dir.

4. Ignoriere Menschen die lachen wenn du ihnen von deinen Treumen und Zielen erzälst. Nur weil sie ihre eigenen Treume und ihre eigenen Ziele schon längst aufgegeben haben, brauchen sie dir nicht deine aus zu reden. Lass dir deine Treume und Ziele von nimanden nehmen EGAL wer es ist und verteidige sie mit deinem letzten Athemzug.

5. Ignoriere Menschen die dich vor anderen herabsetzen. Sie respektieren dich nicht, weil sie sich selbst nicht respektieren. Ihr mangelndes Selbstbewustsein versteckt sich oft hinter einer Maske aus arroganz und sie sind innerlich schwach.

6. Ignoriere Menschen die dich schlecht behandeln. Sie behandeln dich schlecht, weil sie mit sich selbst unzufrieden sind und sich deshalb auch selbst schlecht behandeln. Sei dir selbst zu gut dafür um dir drittklassiges Verhalten gefallen zu lassen, du hast es nicht nötig!

7. Ignoriere Menschen, die dir das Gefühl geben, nicht wert zu sein, das zu kriegen, was du dir wirklich im Leben wünschst. Sie strahlen damit nur ihren eigenen mangelnden Selbstwert auf dich aus und schließen von sich auf andere. Du bist exakt so viel im Leben wert wie du selbst denkst, das du es wert bist. Denn alle Menschen sind gleich und unterscheiden sich nur durch ihre Gedanken, denn ihre Gedanken, werden zu ihren Worten, ihre Worte werden zu ihren Handlungen, ihre Handlungen werden zu ihren Gewohnheiten, ihre Gewohnheiten werden zu ihren Charakter und ihr Charakter wird zu ihren Schicksall.

8. Ignoriere Menschen die dich nicht schätzen. Sie sind es nicht wert, das du deine Zeit mit ihnen verbringst und wenn sie nicht erkennen, was sie an dir haben, ist es ihr Problem nicht deins.

9. Ignoriere Menschen die dich nicht glücklich machen. Dein Leben ist viel zu kurz um es mit ihnen zu verbringen. Du hast nur 28000 Tage zu leben von dem ein Großteil bereits vorbei ist und du willst keinen einzigen mehr davon mit einen Menschen verschwenden, der dich nicht glücklich macht, den davon hast du zu wenige! 

10. Ignoriere Menschen die dich da halten wo du bist anstatt dir Flügel auf dem Weg zu deinen Zielen zu geben. Ihr egoismus bringt sie nur dazu nicht sehen zu wollen, wie du Erfolg hast während sie es nicht haben. Deshalb versuchen sie dich mit aller Macht dich an der stelle zu halten an der du dich befindest, werde sie so schnell wie möglich los! 

11. Ignoriere Menschen die dich belügen. Sie machen dich nur unglücklich und so ersparst du dir den Spaß jeder dieser Lügen immer wieder aufdecken zu müssen. Sie werden dich immer und immer wieder belügen egal wie oft sie dir das Gegenteil schwören.

12. Ignoriere Menschen, die sich nur dan bei dir melden, wenn sie etwas von dir brauchen. Sie nutzen dich nur aus und sind nicht an dir interessiert sondern nur an dem was du für sie tun kannst. Du bist ihnen nicht wirklich wichtig egal wie oft sie dir das Gegenteil schwören.

13. Ignoriere Menschen, die dir auch nur eine einzige Sekunde das Gefühl von Wertlosigkeit vermitteln. Nimand zwingt dich dazu diese Menschen in deinem Leben zu haben außer du dich selbst!

14. Ignoriere Menschen, die dir nicht zuhören und deine Meinung nicht respektieren. Wenn sie sie nicht wollen, gibt es genug andere die es tun!

Ich hoffe wirklich von ganzem Herzen das dir diese Tipps weiter helfen werden :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
reiß dich zusammen. Fang an dein Leben zu leben und denk nicht an deine Freunde. Freunde kommen und gehen. Einige bleiben sogar für immer.
Sei du selbst und verstell dich nicht.
Lebe dein Leben.
Werde nicht depressiv, weil es dir nichts hilft in Mitleid zu versinken. Keiner hilft dir, du musst dir selbst helfen. Manchmal ist ein wenig Egoismus ziemlich hilfreich.
Hauptsache du hörst nicht auf die, die sagen, dass du depressiv wirst. Sonst steigerst du dich zu sehr sein und denkst am Schluss wirklich, dass du depressiv bist. Wenn dir die Arbeit nicht gefällt, wechsel die Arbeitsstelle. Aber es sei gesagt: Die Ausbildung ist nicht wirklich spaßig, denn zuerst muss man furchtbar viel lernen, um dann viel Spaß zu haben.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fang doch einfach mal an Gott zu fragen und mit ihm zu gehn! Bitte ihn, dass er dich auf dem richtigen Weg führt! Denn in dieser Welt können wir keine Erfüllung finden. Wenn wir denken: ´´Wenn wir dies und jenes haben, dann sind wir glücklich´´, dauert es oft nicht lange und dann haben wir die Lust daran wieder verloren. Und schon sehn wir uns wieder nach anderen Dingen um und so geht das immer weiter. Jesus will das Beste für uns (ist aber auch gerecht) und bietet uns die Alternative an, die wir haben können, wenn wir uns ihm wirklich zuwenden: ´´Jeden, der von diesem Wasser trinkt (also weltlichen Begierden/Bedürfnissen nachgeht), wird wieder dürsten; wer aber von dem Wasser trinkt, das ich ihm geben werde, den wird in Ewigkeit nicht dürsten, sondern das Wasser, das ich ihm geben werde, wird in ihm zu einer Quelle von Wasser werden, das bis ins ewige Leben quillt´´, Johannes 4,13.14

Jesus verspricht nicht einen leichten Weg (´´Wer mir folgen will, der nehme sein Kreuz auf sich´´) doch er verspricht, dass er uns hilft (´´Nehmt auf euch mein Joch und lernt von mir; denn ich bin sanftmütig und von Herzen demütig; so werdet ihr Ruhe finden für eure Seelen. Denn mein Joch ist sanft, und meine Last ist leicht´´ Matthäus 11,29.30) und beisteht durch den Heiligen Geist etwa. Gott schenkt uns, wenn wir uns zu ihm bekehren und bei ihm bleiben die Zusage, dass wir ewiges Leben erhalten, aber in diesem leben auch (inneren) Frieden und dass er uns auf einem guten Weg führt (´´Denen, die Gott lieben, werden alle Dinge zum Besten dienen´´).

Sei gesegnet!

Nimm deine Bibel und lese täglich darin, fange mit dem Johannesevangelium an! Wenn du ein erfülltes Leben mit Perspektive möchtest, Gott bietet es dir an, aber ´´wer seine Seele retten will, der wird sie verlieren; wer aber seine Seele verliert um meinetwillen, der wird sie finden´´(Matthäus 16,25). Du musst dann aber dein altes Leben aufgeben! Erkenne doch, dass du in Sünde lebst und gefangen bist und das bringe vor unseren lebendigen Gott!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht mehr zufrieden mit dir selbst bist kannst du dir auch genau so gut die Kugel geben... würde keinem Schaden und ein Verlust für die Welt wärst du auch nicht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Symptome die du beschreibst deuten auf einen Anfang von Depression hin. Das ist eine sehr ernste Krankheit. Ab zum Arzt oder/und Phychologen .

Du bist momentan mit deiner Situation/Leben überhaupt nicht zufrieden...Dann mach das was DIR Spaß macht , z.Bsp. : 1 Jahr ins Ausland travell and work oder Urlaub, Verreisen, Ganz woanders hinziehen , eine neue Leidenschaft entdecken und Tätigkeit/Beruf.

Weil das Leben ist schön - man muss nur was daraus machen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt nach einer Depression, da kannst du leider nur selbst ne Lösung finden oder einen Psychologen um Hilfe bitten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?