Mir gehts schlecht Bin 16 Jahre alt und habe vorstrafen. Jetzt kommt räuberische erpressung ( tankstelle) und wurde mit 8 g weed gepackt Was kommt auf mich zu?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

wegen den 8 Gramm Gras brauchste Dir keine Sorgen zu machen, aber wegen der räuberischen Erpressung schon......

die Strafe liegt da zwischen 1 und 15 Jahren - kommt immer darauf an, obs ein schwerer Fall war oder nicht :

https://de.wikipedia.org/wiki/R%C3%A4uberische_Erpressung#Strafandrohung_und_Tatbestandsqualifikationen

Du musst jetzt vor allem Ruhe bewahren, keine Aussagen bei der Polizei

( Du musst NUR Aussagen zu Deiner Person machen, aber nichts, was Dich irgendwie " belasten " könnte )

und so schnell wie möglich zum Rechtsanwalt für Strafrecht

( google mal, die findest Du in jeder Stadt )

ich hoffe, daß es glimpflich für Dich ausgeht und daß Du vor dem Richter Reue zeigst, denn sonst siehts düster aus.

aufgrund Deines Alters denke ich aber, daß Du mit ein wenig Glück mit ner Bewährungsstrafe, Geldstrafe oder Sozialstunden noch halbwegs glimpflich davon kommen könntest.....

aufgrund Deines Alters denke ich aber, daß Du mit ein wenig Glück mit ner Bewährungsstrafe, Geldstrafe oder Sozialstunden noch halbwegs glimpflich davon kommen könntest.....

hoffentlich nicht. Vor Gewaltverbrechern muss unsere Gesellschaft geschützt werden. Würdest du auch solche Vorschläge machen, wenn du das Opfer wärst?

1

Au Backe, da hast du aber wirklich viel mit dir rumzutragen. Ich vermute stark, dass du um eine Strafe nicht mehr herum kommst ~ tut mir leid wenn ich hier so ehrlich bin :(
Aber wenn du jetzt aufrichtig eingesehen hast, dass du etwas falsch gemacht hast und es dir wirklich leid tut, würde ich es als Chance sehen/nutzen, um dein Leben komplett zu ändern. Denn wenn du auch später damit weiter machst, wird sich das immer wieder wiederholen. Und anlässlich deiner Worte denke ich nicht, dass du das nochmal durchmachen willst.
Tut mir wirklich leid, dass ich dir hier keinen anderen Rat geben kann :( Vielleicht hilft ja auch eine direkte Verarbeitung des ganzen? Mit fremder Hilfe? (Ärzte, Psychologen, etc.) Also generell, dass du deinen guten Willen auch nach Außen hin zeigst. Ich mag sagen, das macht einen guten Eindruck und kann dir nur weiter helfen :)
Alles Gute für die Zukunft!

Hallo junger Mann! Wenn das alles so gelaufen ist wie Du sagst würde es mich sehr wundern, dass Du nicht in U-Haft bist. Dass Du mit einer Anklage und einer Haftstrafe zu rechnen hast, ist Dir sicher selber klar. Im Erwachsenenstrafrecht bekommst Du für räuberische Erpressung mindestens nen 5er. Du brauchst für Dein weiteres Leben zuerst mal einen klaren Kopf und ne Überlegung, wo Du mit dreissig stehen willst. Du hast bei Deiner zu erwartenden Strafe sicher die Chance, ne berufsausbildung zu machen. Ein wirkliches Strafmaß kann ich Dir nicht ansagen, aber rechne mal mit 2 oder 3 Jahren, abhängig auch davon, ob Deine Vorstrafen einschlägig sind und Du vielleicht unter Bewährung stehst. Ich wünsch Dir viel Glück und nen klaren Kopf und im Augenblick nen richtig guten Anwalt! Grüße....uwe zolling

Habe jetzt am 6.6 mein Gerichtstermin und meine Anwältin meint hätte aufjedenfall gute Chancen.

0

Keine gute Prognose. 

Ich sehe eigentlich keine Gründe, Milde walten zu lassen. Schädliche Neigungen sind offenbar verhanden. Ob dann der Richter noch zu Zuchtmitteln greifen wird? Ich denke eher nicht;  Jugendstrafe (Freiheitsstrafe) wäre die logische Konsequenz. 

Vermutlich ein Jugendarrest. Dieser ist weniger als Strafe gedacht, sondern soll zum Umdenken anregen. Ob er diesen Zweck erfüllt, ist nicht eindeutig zu beantworten. Vielfach wird es leider nicht der Fall sein.

Schade, dass du nun offensichtlich zu spät gemerkt hast, dass bei dir einiges falsch läuft.

ziemlich viel es wird wohl nicht mehr reichen dir sozialstundenden aufzubrummen,

es sei denn das deine geistige Reife noch nicht vorhanden ist auf jeden Fall wirst Du nach dem Jugendstrafrecht verknackt.

Wenn du jetzt einsichtig bist und tatsächlich Besserung eintritt dann kannst Du noch mal die Kurve bekommen.

Ich nehme an das du einen Betreuer bekommst und das Jugendamt eingeschaltet wird wenn es das eh nicht schon lange ist.

Dir geht es schlecht?

Warum denkst du nicht vor deinen ganzen Straftaten über die Folgen nach?

Dir wird es nach deiner Verhandlung noch viel schlechter gehen, da du ja schon Vorstrafen hast.

Hier kann dir keiner helfen, da man deine Vorstrafen und die genaue Tat nicht kennt. Aber räuberische Erpressung ist kein Kleindelikt!

In deinem Alter sollte man schon mal über sein Verhalten nachdenken und nicht dann im Internet rumjammern.

Ich hätte eher mit hilfe gehofft. Nur leider werde ich hier falsch abgestempelt. 

Mit welcher Hilfe?
Hast du vermutet, hier Rechtsanwälte zu finden? Um die Uhrzeit?
Und ohne genaue Kenntnisse deiner anderern Vorstrafen könnten auch die nur Vermutungen anstellen.
Daher konnte meine Antwort nicht anders ausfallen.

5

Wieso abgestempelt? Hast du den Raub begangen? Bist du ein Gewaltverbrecher? Oder etwa nicht?

1

Dir geht es schlecht? Warum so voller Selbstmitleid?

Ich denke eher, dass es denjenigen schlecht geht, die du um Geld und Eigentum "erleichtert" hast. An die denkst du anscheinend gar nicht und hast von Reue noch nie was gehört.

Was möchtest Du wissen?