Mir geht es so beschissen, weil ich nicht mit ihr rede. Bin langsam am verzweifeln?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du bist seit Jahren verliebt und es geht dir total schlecht.... wenn du nicht willst dass es die nächsten Jahre so weiter geht tu endlich was dagegen! Rede öfter mit ihr, frage sie nach privaten Dingen (Familie, Hobbys, Interessen usw), so zeigst du Interesse und lernst sie besser kennen. Traue dich sie nach einem Treffen zu fragen und unternehme etwas mit ihr! Nur Mut! Klar hast du Angst.... aber wer nicht wagt der nicht gewinnt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SystemZumErfolg
07.08.2016, 17:44

Wie kann ich die Angst dagegen überwinden? Ich trau mich nicht...
Das alles würde mir viel leichter fallen, wenn ich mal lockerer zu ihr werde aber ich strebg mich dann an mal normal zu sein aber es geht einfach nicht!

0

Mach mit ihr gemeinsame Dinge sooft sie möchte und Lust hat.

Es ist wichtig ihr nach der langen Zeit zu sagen was du fühlst.

Deine Schüchternheit kann dir keiner nehmen außer du selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das einzige was da hilft, überwinde dich.

Vor was hast du den Angst? Das sie sagt nein?

Falls du davor Angst hast, das ist ganz normal wenn du verliebt bist musst dich überwinden und sie fragen, "Lust auf ein Date?", Oder sowas.

Hör einfach auf dein Herz und das wird schon, einfach fragen.

Gruß,

Percy02 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?