Mir geht es seid Wochen nicht mehr gut ( Darm )?

4 Antworten

Ich würde auch die Darmspiegelung abwarten. Hast du den Termin denn wenigstens bald, damit du dich nicht mehr ewig rum quälen musst? 

Es könnte auch mit einer falschen Ernährung zusammen hängen, aber das ist nur eine Vermutung. Wir sind ja hier leider keine Ärzte und kennen auch deine sonstige Lebensweise nicht. 

habe nur eine magenspiegelung. ja am 1.4

0

Könnte auch eine Nahrungsmittelunverträglichkeit sein. Aber wenn du zum Arzt gehst, bist du ja in den besten Händen und er wird sicher die Ursache finden.

Ohne Untersuchtung kann die Frage niemand beantworten. Laien im Internet schon gar nicht. Warte die Darmspiegelung ab.

Gute Besserung!

Pille Asumate 20 Erfahrungsberichte?

Hab vor kurzem angefangen die Pille Asumate 20 zu nehmen (wohlgemerkt 1 Woche nach meiner Periode). Ich habe seit ein paar Tagen ein wirklich nerviges Völlegefühl im Magenbereich (fühle mich dadurch total aufgebläht und dick), leichte Bauchschmerzen und veränderten Stuhlgang. Ich muss dazu sagen das ich vor 2 Jahren die selbe Pille genommen hatte und ich da nie Probleme hatte. Nun meine Frage: hattet Ihr ähnliche Probleme mit anderen Pillen oder gar der selben?

...zur Frage

Wieso mag ich es plötzlich gerne Stuhlgang zu machen und könnte das ein Fetisch werden?

Hallo ich habe ein sehr merkwürdiges Problem. Seit einiger Zeit habe ich immer wieder Verdauungsprobleme und inzwischen gefällt es mir wenn sich der Darm entleert. Ich bin also froh wenn es raus ist. Nur habe ich jetzt Angst einen richtigen Fetisch zu entwickeln...

...zur Frage

Entleert ein Hummer seinen Darm beim lebendig Gekocht werden?

Ich habe letztens im Fernsehn gesehen, dass manche Tiere beim Tod ihren Darm entleeren. Ob das bei hummern auch so ist?

...zur Frage

Muss ich vor und während dem Wasserfasten unbedingt meinen Darm entleeren?

Hallo. Ich möchte für zwei Wochen Wasser fasten. Ich trinke während dieser Zeit ausschließlich Wasser (verschiedene Sorten, Mineralienanteile, still und sprudel usw.) und um die 1.5 - 2.5l.

Ich habe jetzt schon gelesen, dass angeraten wird den Darm mit Substanzen wie Glaubersalz zu säubern, zuvor und alle drei Tage mal, damit die Schlacke herauskommt und er noch bewegt wird.

Würde es auch gehen, wenn ich einfach mehr Wasser trinke? Also statt 2.5l eben bis zu 4l? Gerade habe ich auch nur von Regulax die Würfel hier - vielleicht hat damit jemand Erfahrung gemacht und kann mir sagen ob die geeignet sind oder nicht.

Ansonsten würde ich gerne wissen was passiert, wenn ich ihn nicht entleert bekomme.

Vielen Dank

...zur Frage

Rauchen -> Stuhlgang?

Warum trägt das rauchen immer dazu bei dass der drang seinen Darm zu entleeren stärker wird?

...zur Frage

Ab und zu schmerzen beim Stuhlgang?

Hallo zusammen,

Manchmal wenn ich auf der Toilette das große Geschäft verrichte habe ich starke Schmerzen im Bauch/Darm. Im unteren Bereich des Bauches. Es ist dann auch mehr wie Durchfall. Das habe ich allerdings nicht bei jedem Stuhlgang. Über Wochen ist alles normal ohne Schmerz und fester Stuhl. Nun frage ich mich was das sein könnte das das nur alle 4-6 Wochen einmal passiert. Danke schon mal für die Antworten.

LG Basti

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?