Mir fehlt eine schraube?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ernsthaft:

Es gibt jetzt hauptsächlich zwei Möglichkeiten:

1) Du hast eine der zuvor ausgebauten Schrauben an einer Stelle verbaut, wo keine hingehört oder

2) Du hast eine der zuvor ausgebauten Schrauben an einer Stelle verbaut,
wo irgendwann mal eine gewesen ist, aber einer deiner Vorgänger sie aus
Schlampigkeit weggelassen hat.

Beides birgt seine Risiken.

Solltest du zum Beispiel eine "glatte" Rahmendurchführung oder so was
mit einem Gewinde verwechselt und sie dort reingedreht haben, könnte sie
sich lockern, irgendwann während der Fahrt runterfallen. Im allerschlimmsten Fall könnte sie irgendwo reingeraten und ein Rad oder den Motor zum Blockieren bringen mit Sturzfolge.

Entweder du hast jetzt das Selbstbewusstsein und pfeifst drauf und fährst damit herum (das hätte ich damals als törichter junger Geck mit Allmachtsfantasien so gehandhabt) oder du holst jetzt nach, was du von
vornherein hättest tun sollen: Du besorgst dir ein Werkstatthandbuch,
idealerweise das des Fahrzeugherstellers, und findest anhand dessen
deinen Fehler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mache ein Foto von der Stelle wo diese fehlt und fahre zur nächsten Motorradwerkstatt, die können dann bestimmt helfen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besser als wenn eine übrig geblieben wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir bleiben 2 Möglichkeiten:

1. sie suchen

2. eine neue kaufen gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cougar99
10.05.2016, 13:17

3. eine gewindemässig passende mit geeignetem Kopf in der Länge anpassen

0

suchen wäre vielleicht hildreich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?