Mir fehlt 1 Liter öl für das Auto, kann das warten?

10 Antworten

Hallo!

Du solltest damit eben nicht mehr von Frankfurt nach Hamburg oder vergleichbare Strecken fahren -------> wenn du nur kurze Strecken fährst und den Benz nicht extrem beanspruchst sollte das klappen... solange die Warnleuchte nicht blinkt passt das. 

Aber "keine Zeit" für eine FÜnf-Minuten-Aktion (Ölkauf und einfüllen) ist mMn das schlechteste Argument überhaupt.. die paar Augenblicke sollte man immer finden. Fahre an die Tanke oder zum Baumarkt, hole Öl (sollte nach Mercedes-Norm 229.3 oder 229.5 freigegeben sein) und kippe nach :)

Der fehlende Ölmessstab, dem ich nie so ganz traue, ist beim W203 übrigens nur einer der Gründe, warum mir so einer nicht ins Haus kommt & ich bei meinem treuen alten W202 bleibe.

Zwischen Max und Min liegt meist 1L. Soit wäre Ölstand jetzt auf Min.

Ich vermute mal, du kannst den Ölstand nicht mit einem Messstab kontrollieren?

Auf die Anzeigen würde ich mich nicht verlassen. Zumal du nicht weisst, innerhalb welcher Zeit der Ölstand abgesunken ist. Ich würde an einer Tankstelle einen halben Liter Öl kaufen und nachfüllen.

wo ist das problem,dann kippst eben den liter öl rein und fährst 8 wochen länger mit.dann kannst mit ruhe den ölwechsel planen

Was möchtest Du wissen?