mir fällt es schwer auf meine Mitschüler zuzugehen ...kann Mobbing von früher ein Grund sein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Auf jeden Fall. Durch Mobbing kann das Vertrauen in deine Mitmenschen sehr leiden. Abhängig von der Schwere des Mobbings geht das bis hin zur totalen Abschottung. Spätestens dann sollte man psychologische Hilfe in Anspruch nehmen, wenn du nicht allein durchs Leben gehen willst.

Allerdings solltest du nichts erzwingen. Lass alles fließen und sei nett und respektvoll anderen gegenüber. Dann kommt der Rest sicher von selbst.

Ein bisschen Beobachtungsgabe und Menschenkenntniss wären auch von Vorteil um nicht an die faulen Äpfel zu geraten.

das könnte gut möglich sein, das du bi diesen Thema blockiert bist. bist du seit kurzen neu in der neuen klasse, wenn ja, dann beobachte denen verhalten, wie manche so drauf sind.  und setzt dich nichtunter druck, das kommt von alleine

Jenny45677 25.11.2016, 10:00

nee ich bin jetzt schon etwas länger in der Klasse ....und wenn ich versuche mit einzelne zu reden sind sie abweisend und gehen einfach weg...das macht mich dann natürlich sehr traurig

0
nettermensch 25.11.2016, 10:04
@Jenny45677

hast du mit ihm mal geredet, warum er es tat. er müsst es erklären können, woran das liegt.

0
nettermensch 25.11.2016, 10:08
@Jenny45677

na dann hast ja schon den grund. da kann man ja dran arbeiten, dann erkläre denen in alle ruhe, warum du ruhig und schüchtern bist, dann wissen die anderen, die die damit umgehen sollen.

0

Ja natürlich, kann das der Grund sein. Du hast negative Erfahrungen mit Mitschülern gemacht und daher unbewusst Angst wieder das Ziel von Mobbing zu werden. Da überlegt man sich jedes Wort zweimal und hat Hemmungen auf andere zuzugehen.

Das ist nicht leicht daraus zu kommen, da muss man stark sein.

Ja und sicher auch eine damit einhergehende bzw. vorausgehende Grundschüchternheit.

Klar kann das ein Grund sein, vermutlich hat dich was in der Vergangenheit geprägt. Aber trau dich ruhig, du hast nichts zu verlieren. Wenn sie dich abweisen dann sind sie es ohnehin nicht wert. Am besten gehst du auf einzelne Personen zu. Ich kenn das gefühl, ich hab auch mal damit gekämpft :)

Ja sehr soger weil du warscheinlich Angst hast wieder gemobbt zu werden am besten redest du mit deiner Mutter oder einem Psychater/in ggb einer Vertrauens Lehrerin :)

Was möchtest Du wissen?