Mir brechen die Wimpern ab, was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ganz schnell nachwachsen spielt sich leider nicht...

Und den Tipp siehe oben würde ICH NICHT beherzigen: Also ich würd meine Wimpern nicht kürzer schneiden wollen. Vielleicht hilft dir mein Tipp, und du behältst deine echten Wimpern ;-)

Ich hatte auch mal ein "Loch" in der oberen Wimpernreihe - fällt irrsinnig auf, weil ich normalerweise echt lange Wimpern hab, was beim Tuschen dann doch auffällt.

Ich hab mir durch anklebbare einzelne Wimpern (also eigentlich eher so 5-6) geholfen. Das geht ganz einfach, hält (vor allem wenn du ohnehin keine Wimperntusche verwendest) und sieht recht natürlich aus. Die gibts sogar recht günstig bei so Mädchen-Schmuck-Kosemtik- Läden... Der Kleber ist schon drin.

TIPP: Wimpern entnehmen, mit Kleber versehen, Kurz warten bis der Kleber anzieht und dann ganz fest drücken. Hält dann mind. ne Woche!

Samml 13.10.2007, 13:50

Frauenprobleme möcht ich haben, dann hät ich keine. :) Aber bestimmt guter Ratschlag.

0

eine freundin meinte bei Augenbrauen hilft mandelöl.Vielleicht hilft es ja auch bei Wimpern?ansonsten Geduld und keine Wimpernzange mehr benutzen.

hm .. da musst du wohl durch - würde also alle Wimpern vorsichtig auf gleiche Länge schneiden - und warten bis sie sich natürlich regegeriert haben - und zukünftig in Ruhe lassen - falls möglich.

BuBbLiY 09.05.2010, 23:05

omg mach das nich is ja voll der scheiß

0

Ganz schnell nachwachsen klappt nicht. Da brauchst du Geduld, bis dein Körper die Wimpern nachwachsen lässt.

Zur Not gibt es auch künstliche Wimpern zum Klimpern.

Was möchtest Du wissen?